Seit 10:05 Uhr Lesart

Dienstag, 18.02.2020
 
Seit 10:05 Uhr Lesart

Interview

Interview vom 17.10.2019

GroßbritannienEs ist ein "Engxit", kein "Brexit"

Ein Mann geht an einem Brexit-Graffiti in Belfast vorbei.    (David Young/PA Wire/dpa/picture-alliance)

Die Rolle, die der Landesteil England beim Brexit spiele, werde zu wenig beleuchtet, findet Architekturkritiker Nikolaus Bernau, der britische Verwandte hat: Vor allem dort wurde für den EU-Austritt gestimmt. Eigentlich gehe es um stark angeschlagene englische Gefühle.

Oktober 2020
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Studio 9

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur