Seit 00:05 Uhr Stunde 1 Labor
Sonntag, 20.06.2021
 
Seit 00:05 Uhr Stunde 1 Labor

Interview

Interview vom 12.10.2019

SPD-Regionalkonferenzen Mehr Slogans als Inhalte

Die Kandidaten für den Parteivorsitz der SPD stehen bei der letzten Regionalkonferenz auf der Bühne und halten übergroße Ballons mit der Aufschrift "#UnsereSPD". Bei der Konferenz geht es um die Nachfolge für die zurückgetretene Parteivorsitzende Nahles. (Lino Mirgeler/dpa/Picture-alliance)

Sechs Kandidatenduos stellen sich den SPD-Mitgliedern zur Wahl für den Parteivorsitz. Der "Spiegel"-Journalist Markus Feldenkirchen lobt den bisherigen Wettstreit als Möglichkeit der Mitwirkung. Dennoch sei das Verfahren zu starr ausgefallen.

Kraniche sind auf der Suche nach Futterplätzen auf den Äckern in Vorpommern, um sich vor dem Weiterflug in die Winterquartiere auf den Feldern Energiereserven anzufuttern. ( Bernd Wüstneck/dpa/picture-alliance )

Vogelkunde Der Ruf der Kraniche

Der Naturforscher Bernhard Weßling räumt mit einigen Mythen rund um die Kraniche auf. So sind sie treuloser als gedacht. Mit dem Computer analysiert der Experte die Kommunikation der Zugvögel und unterscheidet ihre Zurufe.

Eine ältere Frau spielt mit ihrer Enkeltochter.   (Mascha Brichta/dpa/picture-alliance )

Großelterntag in Bayern Quantensprung beim Glück

Auf Initiative von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat Bayern jetzt einen Großelterntag. In "Opas Blog" schreibt Detlef Untermann seine Gedanken über das Großelterndasein nieder und gerät darüber ins Schwärmen.

Ein Besucher fotografiert aus dem 102. Stock im Empire State Building. Es gehört zu den ältesten, höchsten und beliebtesten Wolkenkratzern New Yorks - aber die Konkurrenz wächst. (Christina Horsten/dpa/picture-alliance)

Empire State Building Selfie mit Manhattan

Viele Touristen lockt in New York vor allem der gute Ausblick auf die Skyline Manhattans. Das Empire State Building wurde deshalb renoviert und bietet neue Aussichtsplattformen für alle, die auf Instagram ein bisschen angeben wollen.

Oktober 2019
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Studio 9

KommentarKonsequenzen für Xavier Naidoo
Xavier Naidoo bei einem Auftritt am Mikro. Er trägt dunkle Kleidung, eine Sonnenbrille und eine Schiebermütze. Hinter ihm leuchtet das warme gelb-organgefarbene Licht eines Scheinwerfers. (picture alliance / dpa / Uwe Anspach)

Xavier Naidoos Konzert in Berlin steht auf der Kippe. Dem Musiker keine Bühne zu geben, schade ihm, sagt die Journalistin Jenni Zylka. Sie findet: Bei einem umstrittenen Künstler lohnt es sich zu überlegen, ob ein Boykott auch eine Wirkung hat.Mehr

weitere Beiträge

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur