Seit 09:05 Uhr Im Gespräch
Samstag, 17.04.2021
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Tonart | Beitrag vom 20.05.2016

Indie-Band Time For TKritikerlieblinge aus Brighton

Saga Tiago im Gespräch mit Andreas Müller

Im südenglischen Seebad Brighton sind zu jeder Jahreszeit Urlauber. Und das auch im Wasser.  (imago/ZUMA Press)
Ein Ort für Kreative: Das südenglische Seebad Brighton (imago/ZUMA Press)

In Großbritannien sind sie die Lieblinge der Kritiker: Die international besetzte Band Time for T kommt aus Brighton und hat sich dort eine unverwechselbare Mischung aus Indie und Folk erspielt. Ihr Sänger Saga Tiago ist zu Gast in der "Tonart".

Irgendwas Besonderes muss die Hafenstadt Brighton an sich haben: Vielleicht ist es die viele frische Luft oder einfach nur die Tatsache, dass man dort relativ günstig wohnen kann, aber ziemlich rasch in London sein kann. Für kreative Musikerinnen und Musiker ein nicht unwichtiger Aspekt.

Jedenfalls wohnen dort sehr viele bzw. kommen von dort: Bat For Lashes, Fink, Bonobo, British Sea Power und viele mehr. Gemeinsam haben sie, dass sie eigentlich nichts gemeinsam haben: Sie alle klingen irgendwie anders. Was dann ja aber auch schon wieder eine Schule sein kann.

Tiago Sagas Stimme hält alles zuzsammen

Die Band Time For T, Kritikerliebling im Vereinten Königreich, bildet diese Vielfältigkeit ab: Multinational besetzt, spielen sie irgendwo am Folk entlang, und schauen, was links und rechts davon so möglich ist. Zusammen gehalten wird das alles von der Stimme des Sängers Tiago Saga: Der ist zu Gast bei der "Tonart" mit Andreas Müller.

Mehr zum Thema

England - Britischer Landsitz für Musikfans
(Deutschlandradio Kultur, Weltzeit, 04.08.2014)

"Sound of the Cities": Austin - Die Musikliebe der freakigen Texaner
(Deutschlandradio Kultur, Tonart, 22.09.2015)

Sun Tailor: "This Light" - Indiefolk aus Israel
(Deutschlandradio Kultur, Tonart, 21.08.2015)

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Tonart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur