Seit 15:05 Uhr Interpretationen
Sonntag, 01.08.2021
 
Seit 15:05 Uhr Interpretationen

In Concert

Sendung vom 03.05.2021 um 20:03

Berliner Jazzszene im DelphiStarke Sounds

Richard Koch (Laura Braun)

Weiter geht es mit besonderen Jazzkonzerten aus der Hauptstadt. Diesmal zum großen Teil aus einem ehemaligen Stummfilmkino in Berlin-Weißensee. Dort spielten u.a. Mirna Bogdanovic / Povel Widestrand, das Richard Koch Quartett und der Pianist Julius Windisch.

Mai 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nächste Sendung

02.08.2021, 20:03 Uhr In Concert
Studio 26, Radio Slovenija, Ljubljana
Aufzeichnung vom 15.03.2021

Chris Eckman & Friends:
Chris Eckman, Gesang, Gitarre
Alastair McNeill, Gitarre
Jana Beltran, Gesang
Bostjan Nara, Percussion
Ana Kravanja, Violine, Viola
Samo Kutin, Ukulele, Kalimba, Tamburica
Iztok Koren, Banjo, Bass Drum, Balafon

Moderation: Carsten Beyer
Der US- amerikanische Singer/ Songwriter Chris Eckman ist ein musikalischer Weltenbummler. Einst war er Frontmann der Folkrock- Band The Walkabouts aus Seattle. Später hat er längere Zeit in Portugal gelebt und war mit seiner Zweitband dirtmusic in Westafrika unterwegs. Seit einigen Jahren lebt Eckman nun in der slowenischen Hauptstadt Ljubljana, arbeitet als Produzent und betreibt das Weltmusiklabel glitterbeat. In dem Studio- Konzert bei Radio Slovenija, das er gemeinsam mit Freunden und musikalischen Wegbleitern aufgenommen hat, blickt Chris Eckman zurück auf seine mehr als 30- jährige Karriere. Und er spielt einige Songs seines aktuellen Soloalbums „Where The Spirit Rests“.

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Konzert

Eva RabchevskaVirtuosin an der Geige
Porträt der Geigerin in Konzertkleidung und mit Instrument (Guadagnini Stiftung)

Die Ukrainerin Eva Rabchevska hat den Internationalen Violinwettbewerb Stuttgart gewonnen. Er wurde zum ersten Mal veranstaltet und lockte junge Musiker aus aller Welt an. Neben hoch dotierten Preisen gab es eine Guadagnini-Geige als Leihgabe. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur