Seit 09:00 Uhr Nachrichten
Donnerstag, 26.11.2020
 
Seit 09:00 Uhr Nachrichten

Echtzeit | Beitrag vom 13.12.2014

In anderen SphärenDer Stoff, aus dem die Träume sind

Moderation: Katja Bigalke

Podcast abonnieren
Ein Vogel fliegt durch Wolken. (MANAN VATSYAYANA / AFP)
Ein Vogel fliegt durch Wolken. (MANAN VATSYAYANA / AFP)

Die Echtzeit ist heute visionär und verträumt: Wir besuchen einen britischen Orchideensammler, sind als Oneironauten unterwegs, treffen in New York Hamilton Morris, befragen einen Storyboard-Zeichner und schauen uns den Biocouture Trend in der Mode an.

Unterwegs als Klarträumer
In Zeiten permanenter Selbst-Optimierung sollte man den Schlaf nicht einfach verpennen. Klarträumer können schlafend Instrumente lernen, Kunstwerke kreieren - oder auch komplexe Sport-Bewegungen trainieren.
Von Jürgen Stratmann

Biocouture
Wolle und Leder war gestern. Immer mehr junge Modedesigner setzen auf Stoffe aus der Petrischale.
Von Louise Brown

Arbeiten an der Traumvision
Der Storyboard-Zeichner Axel Eichhorst bringt fürs Kino Traumwelten zu Papier. Vom Bild einer Bombe bis hin zur Megaexplosion.

Auf dem Drogen-Trip 
Der Stunt-Journalist Hamilton Morris hat es sich zum Ziel gesetzt, alle Drogen der Welt zu probieren und sie gleich auch im Labor zu untersuchen
Von Kai Clement

Der versprochene Garten
Als der Hobbybotaniker Tom Hart Dyke auf der Suche nach einer Orchidee in Kolumbien in Geiselhaft geriet, entwarf er seinen Traumgarten: den World Garden von Lullingstone
Von Ruth Rach

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur