Seit 23:05 Uhr Fazit
Freitag, 22.01.2021
 
Seit 23:05 Uhr Fazit

Im Gespräch

Sendung vom 13.11.2020

Künstler und Autor Johannes StüttgenDer Beuys-Erklärer

Johannes Stüttgen, einstiger Schüler von Beuys, steht am 07.01.2016 in der Kunstakademie in Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) in einem ehemaligen Atelierraum von Beuys.  (dpa / Rolf Vennenbernd)

Joseph Beuys prägt das Leben des Künstlers Johannes Stüttgen bis heute. Er war Beuys' Meisterschüler und engster Mitarbeiter. Zuvor studierte er beim späteren Papst Joseph Ratzinger. Heute engagiert sich Stüttgen auch für die Direkte Demokratie.

November 2020
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Kompressor

weitere Beiträge

Fazit

Nach Trumps Abgang Die Gefahr einer Mythenbildung
Die Schachfigur Weißer König liegt auf einem Schachbrett. (imago-images / Schöning)

Wird Donald Trump als schlechter Verlierer in die Geschichte eingehen? Der Schriftsteller Ingo Schulze ist da vorsichtig und sieht in Trumps Verweigerung, die Niederlage einzugestehen, eine mögliche Saat für die Entstehung eines Mythos.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur