Seit 01:05 Uhr Tonart
Donnerstag, 13.05.2021
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Im Gespräch

Sendung vom 12.05.2021

Ostrock-Experte Edward LarkeyAls Amerikaner in die DDR

Porträtfoto von Edward Larkey vor einem Bücherregal (Uta Larkey)

Die Faszination für Brecht und Biermann bringt ihn in den 70ern als Doktorand in die DDR. Dort lernt Edward Larkey seine Frau kennen, er bleibt mehrere Jahre. Heute ist der Kulturwissenschaftler eine Koryphäe auf seinem Gebiet, dem Ostrock.

Sendung vom 11.05.2021Sendung vom 10.05.2021Sendung vom 08.05.2021
Wandbild an einem leerstehenden Geschäftsgebäude, das die Corona Krise thematisiert, das Impfen und die Freiheiten nach dem Impfen. Abgebildet ist ein Arm der geimpft wird und eine Frau die Eis isst. (picture alliance / Jochen Tack)

Freiheiten für Corona-GeimpfteZwischen Freude und Vorsicht

Endlich wieder mit Freunden treffen, ohne Test einkaufen oder zum Friseur gehen, keine Quarantäne mehr nach dem Urlaub. Ab diesem Wochenende gelten für Corona-Geimpfte und Genesene mehr Freiheiten. Was überwiegt bei ihnen – Freude oder Vorsicht?

Sendung vom 07.05.2021Sendung vom 06.05.2021Sendung vom 05.05.2021Sendung vom 04.05.2021Sendung vom 03.05.2021
Porträtfoto von Samuel Adler (privat)

Komponist Samuel AdlerKeine Angst vor Neuer Musik

Durch glückliche Fügung entkamen Samuel Adler und seine Familie den Nazis. Im Exil in New York studierte er Komposition bei Paul Hindemith. Als Soldat der US-amerikanischen Armee kehrte er nach Mannheim zurück und gründete dort ein Armee-Orchester.

Sendung vom 01.05.2021Sendung vom 30.04.2021Sendung vom 29.04.2021Sendung vom 28.04.2021Sendung vom 27.04.2021Sendung vom 26.04.2021Sendung vom 24.04.2021
Zwei Arbeiterinnen auf einem Baumwollfeld halten ein Schild hoch auf dem steht "ich habe deine Kleidung gemacht". (Fashion Revolution / Bronwyn Seier)

Fair statt Fast FashionWelche Chancen hat nachhaltige Mode?

Am 24. April 2013 stürzte die Textilfabrik Rana Plaza in Bangladesch ein, mehr als 1100 Menschen starben. Daran erinnert die "Fashion Revolution Week". Sie informiert über Missstände in der Textilbranche und wirbt für nachhaltige Mode. Diskutieren Sie mit!

Sendung vom 23.04.2021Sendung vom 22.04.2021Sendung vom 21.04.2021
Portrait der Schriftsteller*in Else Buschheuer in grünem Mantel und mit grüner Sonnenbrille. (Privat)

Schriftsteller*in Else BuschheuerDas Leben als Patchwork

Wahrhaftigkeit ist Else Buschheuer sehr wichtig. Bei der Arbeit in der Bahnhofsmission, beim Schreiben, als Journalist*in. Und bei der Suche nach der eigenen Identität. Das bedeutet manchmal, Dinge abzuschneiden. Und queeren Tango zu tanzen.

Sendung vom 20.04.2021
Der Comiczeichner Gerhard Seyfried steht vor einem Plakat seiner Figur _Zwille" in seiner Wohnung in Berlin-Schöneberg. (picture alliance / Christoph Soeder/dpa)

Gerhard SeyfriedDer Comic-Zeichner aus der Sponti-Szene

Das Wimmelbild als Wahlplakat ist eine Erfindung des Berliner Comiczeichners Gerhard Seyfried. Mit bunten Zeichnungen unterstützte er den Grünen-Politiker Ströbele und später Die Linke. Auch die legendäre Comic-Figur "Zwille" stammt aus seiner Feder.

Sendung vom 19.04.2021Sendung vom 17.04.2021Sendung vom 16.04.2021Sendung vom 15.04.2021Sendung vom 14.04.2021
Seite 1/102
Mai 2021
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Kompressor

DC-Horror-Reihe von Joe HillDas Gruseln ist zurück
Szene aus dem Comic "Daphne Byrne" von Joe Hill. Frauen stehen in einem Raum und unterhalten sich.   (Panini Verlag)

Unter dem Pseudonym Joe Hill veröffentlicht Stephen Kings Sohn Joseph Romane und Comicserien. Der Panini Verlag bringt die von ihm kuratierten "Hill House"-Comics heraus. Im Neuesten, „Daphne Byrne – Besessen“, ist eine Portion Horror garantiert.Mehr

weitere Beiträge

Fazit

Joseph Beuys Inspirator und Öko-Vorreiter
Porträt vom deutschen Künstler Joseph Beuys (1921-1986). Paris, 1985.  (imago / Leemage)

Auch an seinem 100. Geburtstag ist der Künstler Joseph Beuys umstritten: Den einen gibt er Inspiration, andere werfen ihm Nähe zu Nazi-Gedanken vor. In jedem Fall hat Beuys den Kunstbegriff erweitert und früh die Wichtigkeit ökologischen Denkens erkannt.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur