Hörspielmagazin, vom 27.04.2021, 20:10 Uhr

Hörspielmagazin 05/21Neues aus der Welt der Akustischen Kunst

Wir werfen einen Blick auf das Hörspiel der 1990er Jahre und präsentieren aktuelle Neuproduktionen des Monats Mai. Außerdem hören wir ins Tonstudio des Hörspielmachers Klaus Buhlert und bekommen Kost- und Hörproben seiner Umsetzung von George Orwells Roman 1984. Auch sprechen wir mit Diana Näcke, einer der drei Autorinnen des Hörspiels des Monats Februar: „Woanders“.

Mischpult im Hörspielkomplex (Deutschlandradio/David Golyschny)
MIschpult im Hörspielkomplex (Deutschlandradio/David Golyschny)

Geschichte der Hörspieldramaturgie Teil 7: Die 1990er

Ulrich Bassenge beleuchtet das Hörspiel kurz vor dem Ausklang des letzten Jahrhunderts im siebten Teil seiner Reihe zur Hörspieldramaturgie.

Neue Hörspiele im Mai

Die Hörspielpremieren des Monats Mai hat Max von Malotki für uns durchgehört und stellt uns seine ganz persönliche Auswahl vor.

In Produktion: "1984"

Einen Blick ins Hörspielstudio der neuen Produktion von Klaus Buhlert durfte Anna Panknin für uns werfen. Derzeit arbeitet er an einem vierteiligen Hörspiel zu George Orwells Roman "1984".

Hörspiel des Monats Februar

Das Hörspiel "Woanders" wurde von der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste zum Hörspiel des Monats Februar gekürt und wir sprechen mit Diana Näcke, einer der drei Autorinnen des Stücks.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!