Seit 17:05 Uhr Studio 9

Dienstag, 21.08.2018
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9

Hörspiel / Archiv | Beitrag vom 28.03.2018

Hörspielcollage: Der Feinschmecker im GlückIm Topf ein Coq au vin

Wolfram Siebeck speist bei Familie Maugey

Von Ulrich Gerhardt

Beitrag hören Podcast abonnieren
 Coq Au Vin - ein französisches Gericht  (imago stock&people)
Coq Au Vin - ein französisches Gericht (imago stock&people)

2016 starb Restaurantkritiker Wolfram Siebeck mit 86 Jahren. Für seine humorvollen Kritiken und bissigen Verrisse wurde er geliebt oder gehasst.

Ausschnitt


Ein Jahr vor seinem Tod übergab er Autor und Regisseur Ulrich Gerhardt 36 Audiokassetten aus den 80er-Jahren, die Siebeck als Protokollmedium bei Restaurantbesuchen besprochen hatte. Bereits zwei Hörspielcollagen sind daraus entstanden. Heute folgt die dritte: Diesmal genießt er euphorisch die Speisen und Getränke des Bioweinguts der Familie Maugey in Frankreich.

Ursendung
Von Ulrich Gerhardt
Mit: Wolfram Siebeck
Ton: Thomas Monnerjahn
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2017

Länge: 58'53

Ulrich Gerhardt, 1934 in Berlin geboren, arbeitet seit über 50 Jahren für das Radio. Er war Hausregisseur im RIAS, Hörspielchef des SFB und Mitbegründer der Kunstkopfstereophonie. Mitglied der Akademie der Künste Berlin, der er im Jahr 2016 sein Archiv übergeben hat. Lebt in Berlin. Über 200 Inszenierungen und Literaturbearbeitungen, mehrfach ausgezeichnet u.a. mit dem Karl-Sczuka-Preis, dem Hörspielpreis der Akademie der Künste, "Hörspiel des Monats" und "Hörspiel des Jahres". Zuletzt als Originalton-Collage: "Morgan, Jaguar, Porsche und dann die Alpine – Wolfram Siebeck testet Sportwagen" (DKultur 2016), "Da gehen wir nicht mehr hin" (DKultur 2017) und "Mein Freund Lennie" (HR/Dlf Kultur 2017).

Hörspiel

Hörspiel nach Mark TwainTom Sawyers Abenteuer
Die "Delta Queen", 1927 vom Stapel gelaufen, war lange Jahre der älteste noch in Betrieb befindliche Raddampfer. Bis 2008 war er auf dem Mississippi und seinen Nebenflüssen unterwegs. Auf dem unter Denkmalschutz stehenden Schiff konnten Reisende mehrtägige Flußfahrten unternehmen. (dpa / Delta Queen Steamboat Co.)

Der Waisenjunge Tom lebt bei seiner strengen Tante in der Kleinstadt St. Petersburg am Mississippi und hat nur Unsinn im Sinn. Mit Huckleberry Finn, der in einer Tonne haust, träumt er von großen Abenteuern. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur