Ludwig Leichhardt - in Down Under kennt ihn jedes Kind. Man nennt ihn auch den Humboldt Australiens. Flüsse, Berge und ganze Distrikte sind nach ihm benannt. Sein geheimnisvolles Verschwinden vor 170 Jahren verklärte ihn zum australischen Helden.

(Deutschlandradio / Peter Adler) (Deutschlandradio / Peter Adler)

Ludwig Leichhardt - in Down Under kennt ihn jedes Kind. Man nennt ihn auch den Humboldt Australiens. Flüsse, Berge und ganze Distrikte sind nach ihm benannt. Sein geheimnisvolles Verschwinden vor 170 Jahren verklärte ihn zum australischen Helden.

 

Ein ganzes Kinderleben lang wurde Angelika von Familienmitgliedern missbraucht. Bis sie zu Pflegeeltern und später in eine Wohneinrichtung kam. Warum haben Nachbarn, Lehrer und das Jugendamt so lange nicht hingeschaut?

Eine Hand greift zwischen die Lamellen einer Jalousie und gibt den Blick nach draußen frei. (picture alliance / blickwinkel/McPHOTO) Eine Hand greift zwischen die Lamellen einer Jalousie und gibt den Blick nach draußen frei. (picture alliance / blickwinkel/McPHOTO)

Ein ganzes Kinderleben lang wurde Angelika von Familienmitgliedern missbraucht. Bis sie zu Pflegeeltern und später in eine Wohneinrichtung kam. Warum haben Nachbarn, Lehrer und das Jugendamt so lange nicht hingeschaut?

 

Auf insgesamt 1,56 Billionen Dollar belaufen sich die Schulden der US-Amerikaner allein für Studienkredite. Um die Investition in ihre eigene Bildung stemmen zu können, greifen immer mehr Amerikaner zu illegalen Mitteln. Wie die 37-jährige Rita aus New York, die sich zu einer Scheinehe entschied.

Rita und Marcello über den Dächern von New York (Deutschlandradio / Sabine Schmidt) Rita und Marcello über den Dächern von New York (Deutschlandradio / Sabine Schmidt)

Auf insgesamt 1,56 Billionen Dollar belaufen sich die Schulden der US-Amerikaner allein für Studienkredite. Um die Investition in ihre eigene Bildung stemmen zu können, greifen immer mehr Amerikaner zu illegalen Mitteln. Wie die 37-jährige Rita aus New York, die sich zu einer Scheinehe entschied.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Potsdam Landeshauptstadt Brandenburg 14.08.2020 Schloss CECILIENHOF Neuer Garten Potsdam Blick vom Jungfernsee Gebäudeensemble im englischen Landhausstil, entstand in den Jahren 19131917 nach Plänen des Architekten Paul Schultze-Naumburg. Es liegt im nördlichen Teil des Neuen Gartens in Potsdam, unweit vom Ufer des Jungfernsees.Weltgeschichtlich bekannt wurde Cecilienhof als Ort der Potsdamer Konferenz vom 17. Juli bis 2. August 1945. copyright camera4/ Eberhard Thonfeld  (imago /camera4/ Eberhard Thonfeld )

Die Hohenzollern und die Restitution alten AdelsbesitzesJunkerland in Bundeshand

Tausende Grundbesitzerfamilien in der späteren DDR waren nach 1945 enteignet worden. Nach 1989 hofften sie, Grundbesitz und Kunstgegenstände zurückzubekommen, doch der Einigungsvertrag enttäuschte sie. Vor allem ehemalige Fürstengeschlechter wie Wettiner und Hohenzollern ringen mit der öffentlichen Hand seither um jedes Stück Porzellan und wollen ihre ehemaligen Schlösser und Burgen wieder nutzen.

Ennio Morricone - Ein Leben zwischen Konzert und Kinosaal Der italienische Komponist Ennio Morricon im Kolloseum in Rom. (picture alliance / ZUMA Press / Cecilia Fabiano)

Es war einmal in Rom

"Wenn die deutschen Touristen kamen, spielten wir amerikanische Musik", erinnerte sich Ennio Morricone, als er von seiner Zeit als Nachtclub-Trompeter erzählte. Im Zigarettendunst römischer Bars und Nachtclubs spielte er in den 1950er Jahren für ein paar Lire, und ein Jahrzehnt später lockte dann die Filmfabrik Cinecittà mit Angeboten. Der Rest ist Legende: Über 500 Filme tragen sein Klangsiegel.

Über Findelkinder Babyklappe an der Rückseite der Kinderklinik in Dortmund --- Baby door to the Back the Children\u0026#39;s Hospital in Dortmund (imago / Friedrich Stark)

Verklappt. Verstoßen. Weggegeben.

Eveline brachte ihren Sohn Hans-Jürgen auf der Durchreise im Hotelbett zur Welt und verschwand. Zorika wurde mit Ameisen übersät in einer Einkaufstasche am Ufer des Lech gefunden. Ramona lag in Zeitungen gewickelt unter einem parkenden Auto an der B9. Und das Baby Miriam im Pappkarton auf einer Straßenkreuzung irgendwo in Südkorea. Wie leben die Findelkinder damit, dass ihre eigenen Mütter sie hätten sterben lassen?

Was hört, wer nichts hört? Frau vor der Skulptur Beethoven’s Trumpet (With Ear) von John Baldessari (imago images / ZUMA Press)

Beethovens Blues

„Was kann der Mensch, dessen ganzes Leben nur in Tönen besteht, mehr verlieren, als das Gehör?” - wurde Beethoven 1820 gefragt. Doch Beethoven hörte die Musik in seinem Inneren, und komponierte weiter. Auch Mischa Gohlke, Jahrgang 1980, hatte nie ein funktionierendes Gehör. Im Gegensatz zu Beethoven kann er trotzdem als Musiker auftreten.

Die Renaissance der Suppe Süßkartoffel - Kokos Suppe Themenbild, Symbolbild, Suppe, 16.04.20 Solingen NRW Deutschland *** Sweet potato coconut soup theme picture, symbolic picture, soup, 16 04 20 Solingen NRW Germany Copyright: xdnetcdnx (imago  / Deutzmann)

Topfgeburten

Die Suppe, der ins Abseits geratene erste Gang des familiären Sonntagsmenüs, erlebt derzeit ein Comeback. Im Winter bilden sich Warteschlangen vor den dampfenden Töpfen der kostenlosen Armenküchen, während Büroangestellte mittags ihr veganes Süppchen in angesagten Suppenbars löffeln.