Seit 20:03 Uhr Konzert

Donnerstag, 19.07.2018
 
Seit 20:03 Uhr Konzert

Hörspiel | Sendung am 26.08.2018 um 18:30 Uhr

Hörspiel nach Mark TwainTom Sawyers Abenteuer

Nach Episoden aus dem gleichnamigen Roman von Mark Twain

Podcast abonnieren
Die "Delta Queen", 1927 vom Stapel gelaufen, war lange Jahre der älteste noch in Betrieb befindliche Raddampfer. Bis 2008 war er auf dem Mississippi und seinen Nebenflüssen unterwegs. Auf dem unter Denkmalschutz stehenden Schiff konnten Reisende mehrtägige Flußfahrten unternehmen. (dpa / Delta Queen Steamboat Co.)
Die Delta Queen - der 1927 gebaute Raddampfer verkehrte bis 2008 auf dem Mississippi. (dpa / Delta Queen Steamboat Co.)

Mitte des 19. Jahrhunderts. Tom Sawyer lebt bei seiner Tante Polly in der Kleinstadt St. Petersburg am Mississippi. Er hat keine Eltern mehr und zum Ärger der strengen Tante nur Unsinn im Kopf. Zusammen mit seinem neuen Freund Huckleberry Finn, der am Rande der Stadt in einer Tonne haust und seltsame Geheimnisse kennt, träumt er von großen Abenteuern. Am liebsten würde er Seeräuber werden oder Schatzgräber.

Mark Twains weltberühmter Roman von 1876 reflektiert Erfahrungen der eigenen Jugend am Mississippi. Ungewöhnlich durch die Alltagssprache, den Witz und den Realismus sind seine Bücher und ihre Helden bis heute lebendig geblieben.

Tom Sawyers Abenteuer
Hörspiel nach Episoden aus Mark Twains gleichnamigem Roman
Von Mark Twain
Übersetzung aus dem amerikanischen Englisch: Andreas Nohl
Bearbeitung und Regie: Alexander Schuhmacher
Mit: Patrick Güldenberg, Rik DeLisle, Ulrich Noethen, Kostja Ullmann, Verena von Behr, David Reibel, Yannick Lazai, Tonio Arango, Andreas Schmidt, Matthias Walter, Max von Pufendorf, Hanna Matejka, Leslie Malton, Reiner Schöne, Jörg Petzold, Reinhard Firchow, Max Schwarz, Wyn Laurids Engelholm, Nina Weniger, Friedhelm Ptok, Siemen Rühaak, Michael Hanemann, Hans Diehl, Nicole Kleine, Simon Boer
Komposition: The Ambrosius Stompers (Daniel Cordes, Jakob Diehl, Jan Budweis, Jo Ambros)
Ton: Jean-Boris Szymczak, Andreas Stoffels
Produktion: Deutschlandradio Kultur/SR 2009

Länge: 77'40
Eine Wiederholung vom 07.03.2010

Mark Twain, alias Samuel Langhorne Clemens, geboren 1835 in Florida, Missouri, US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist. Schrieb mehrere gesellschaftskritische Romane, von denen "Tom Sawyers Abenteuer" und "Huckleberry Finns Abenteuer" Weltruhm erlangten. Engagierte sich zeitlebens politisch, etwa gegen die imperialistischen Bestrebungen der USA in Südamerika. Twain starb 1910 in Redding, Connecticut.

Hörspiel

Hörspiel: Fleischeslust in aller MundeUm die Wurst
Das Schaufenster einer Metzgerei in Bologna - Italien. (Deutschlandradio / Ellen Wilke)

Zwei Fleischer in derselben Straße: der eine Christ, der andere Muslim, ein Fremder, der nicht in die Straße gehört. So sieht es jedenfalls sein Nachbar. Der Lehrling wiederum ist Jude; mit seinem Charme umfängt er jede Fleischersfrau. Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur