Hörspiel, vom 27.12.2012

HörspielJames Joyce: Ulysses 12

Von James Joyce

Szene: Kneipe - Uhrzeit: 17.00 Uhr - Organ: Muskel - Kunst: Politik - Symbol: Fenier - Technik: Gigantismus

Der Schauspieler Josef Bierbichler spricht den Joe Hynes. (AP Archiv)
Der Schauspieler Josef Bierbichler spricht den Joe Hynes. (AP Archiv)

In angeberisch-grobschlächtiger Sprache berichtet ein namenloser Ich- Erzähler von seinem Treffen mit Joe Hynes in Barney Kiernans Pub. Sie reden über einem jüdischen Händler, dem ein Freund von ihnen die Rückzahlung seiner Schulden zu Recht verweigerte. Mit Gleichgesinnten vertrinken beide Joes Wettgewinn vom Pferderennen. Bloom wartet derweil draußen auf Martin Cunningham, um gemeinsam der Witwe Dignam zu helfen, die Lebensversicherung ihres Mannes einzuklagen.

Als Bloom den Pub betritt, um ihn dort zu suchen, lässt er sich in das Kneipengespräch über Dignam und die Todesstrafe ziehen. Plötzlich macht das Gerücht die Runde, er habe viel Geld beim Rennen gewonnen. Von da an werden seine abwägenden und nüchternen Einwände von der schwadronierenden Runde misstrauisch beäugt.

Als das Gespräch sich tagespolitischen Themen zuwendet, gerät Bloom ins Visier des "Bürgers", eines für die irische Unabhängigkeit eintretenden Feniers, auf deren Ideologie das Kapitel sich symbolisch bezieht. Dessen Hund könne, so der "Bürger", geizige Juden nicht riechen, als das Tier Bloom beschnüffelt. Bloom sieht sich gezwungen, sich als Ire zu erkennen zu geben, fügt aber heroisch hinzu: mosaischer Abstammung - und verlässt den Raum. Währenddessen trifft der nichts ahnende Cunningham ein und beantwortet Nachfragen zu Bloom. Die antisemitische Stimmung eskaliert durch den "Bürger", als Bloom zurückkehrt. Cunningham und er können nur mit einer Kutsche dem aufgebrachten Mob entfliehen.

Bloom gerät hier wie Odysseus ins Land der "einäugigen" unzivilisierten Riesen - der Kyklopen, mit dem "Bürger" als Polyphem. Odysseus wie Bloom bringen sich selber durch Nennung ihrer Herkunft in Gefahr.

Joyce bedient sich dabei der von ihm so benannten literarischen Technik des "Gigantismus": Der Erzählfluss des prahlerischen Ich-Berichts wird immer wieder von Einschüben durchbrochen. Diese persiflieren Diskurse der Journaille über irische Sagen und Mythen, nationale Legendenbildung und literarische wie politische Diskurse.

Aus dem Englischen von Hans Wollschläger
Hörspielbearbeitung, Musik und Regie: Klaus Buhlert
Mit Thomas Thieme, Josef Bierbichler, Corinna Harfouch, Rufus Beck, Stefan Wilkening
SWR/DLF 2012

Mehr "Ulysses"

"Ulysses" - das Hörereignis des Jahres 2012 - Sendedaten und Hörleitfaden

Produktion: SWR/DLF 2012