Seit 11:05 Uhr Tonart

Freitag, 23.08.2019
 
Seit 11:05 Uhr Tonart

Konzert / Archiv | Beitrag vom 24.10.2017

Hörprobe – Konzertreihe aus deutschen MusikhochschulenJung und bunt aus Essen

Live aus der Neuen Aula der Folkwang Universität der Künste, Essen

Fassade Alte Abtei fotografiert aus V208 (heike.kandalowski@gmx.de)
Der Folkwang-Campus in der Alten Abtei Essen-Werden (heike.kandalowski@gmx.de)

Die Folkwang Universität feiert ihren 90. Geburtstag. Namhafte Künstler wie Pina Bausch oder Frank Peter Zimmermann haben hier unterrichtet. Die Hörprobe stellt die Kunstuniversität mir ihrer kommenden Generation junger Musiker vor.

Ein Haus der Künste. Anders als in einer Musikhochschule ist es die Idee einer Kunsthochschule, interdisziplinär zu denken und zu forschen, zu arbeiten und zu studieren. Musik, Theater, Tanz, Gestaltung und Wissenschaft sowie Fotographie, Kommunikations- und Industriedesign – all diese Studiengänge finden in Essen unter einem Dach Platz.

1927 wurde die heutige Folkwang Universität der Künste von einem Operndirektor, einem Bühnenbildner und einem Choreographen als "Folkwangschule für Musik, Tanzen und Sprechen" gegründet. In jenen Jahren gab es in Essen bereits die "Staatlich genehmigte Handwerker- und Kunstgewerbeschule" – sie wurde später ebenfalls Teil der neuen Universität.

Hauptsitz der Folkwang Universität ist ein ehemaliges Benediktinerkloster – die Alte Abtei –   im Herzen von Essen-Werden. In diesem historischen Bau studieren heute die zukünftigen Musiker in grundständigen oder weiterführenden Studiengängen wie integrative Komposition, Jazz, Musik des Mittelalters, Instrumentalausbildung oder populäre Musik.

Unsere Hörprobe stellt nicht nur die traditionsreiche Universität im 90. Jahr ihres Bestehens vor, sondern vor allem jene junge Musikergeneration, die das zukünftige Musikleben gestalten wird. Neben Solisten und Ensembles aus den klassischen und populären Studiengängen präsentiert der Abend auch einen (ersten) Ausschnitt der aktuellen Opernproduktion "Fairy Queen".



Hörprobe – Konzertreihe aus deutschen Musikhochschulen

Live aus der Neuen Aula der Folkwang Universität der Künste, Essen                                       
                                        

"Festlicher Gruß"

Giovanni Gabrieli
Canzon Primi Toni à 8
Bläserensemble 

Cy Colman
"Sweet Charity"
Lina Gerlitz, Gesang
Trio

Ludwig van Beethoven
Sechs Bagatellen für Klavier op.126
Jonathan Zydeck, Klavier

Olli Kortekangas
"Gatecrasher" für Akkordeon
Petteri Waris, Akkordeon

Henry Purcell
"Fairy Queen"
dar.: ‘Ye gentle spirits’ & ‘Let me weep’
Maria del Mar Humanes Arrabal, Sopran
Christian Rieger, Cembalo                                                                          

Celso Machado
"Cornerstone"
Celso Machado, Soundkünstler

The Plan
Tired Eyes Kingdom

RalphTowner
"Icarus"
"Waterwheel"                                                                         
Joy in spite of everything II:
Kristof Dömötör, Sopransaxophon
Philipp Humburg, Gitarre
Caris Hermes, Kontrabass
Niklas Walter, Percussion

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur