Digitale Polizeiarbeit

Neue Verfassungsbeschwerde gegen Software der Polizei

45:14 Minuten
Illustration: Logo von hessenDATA auf einem Laptop-Bildschirm - Daten-Analyseplattform der hessischen Polizei.
Nach der ersten Verfassungsbeschwerde gegen hessenDATA hatte die Polizei nachgebessert. Nicht genug, finden Kritiker und haben nun erneut Beschwerde eingelegt. © picture alliance / dpa / Arne Dedert
Richter, Marcus; Zinkann, Marie; Linß, Vera; Terschüren, Hagen · 29. Juni 2024, 13:05 Uhr
Audio herunterladen
Die Software hessenDATA verknüpft und analysiert verschiedene Polizeidatenbanken und sucht nach Mustern - bevor Straftaten begangen wurden. Das ruft Kritik hervor. Außerdem: Eine Studie zeigt die Umweltbelastungen der Chipindustrie und Künstler reden über den Umgang mit KI.
Mehr zu Datenschutz, Chip-Produktion und KI in der Kunst