Seit 15:30 Uhr Tonart

Montag, 17.12.2018
 
Seit 15:30 Uhr Tonart

Tonart | Beitrag vom 28.07.2016

Funny van Dannen: "Come on""Das Geheimnis des Fußballs ist latente Homosexualität"

Funny van Dannen im Gespräch mit Mathias Mauersberger

Funny van Dannen (Deutschlandradio Kultur)
Funny van Dannen (Deutschlandradio Kultur)

Einsichten zum Wesen des Fußballs, zu Kindernamen und zu Wolfgang Schäuble präsentiert Funny van Dannen auf seinem neuen Album "Come on", das am Freitag erscheint. Wir sprachen vorab mit dem Liedermacher, der selbst fast Fußballprofi geworden wäre.

Am Freitag erscheint das neue Album des Liedermachers, Malers und Schriftstellers Funny van Dannen: "Come on. Live im Lido" mit 20 neuen Songs, die Funny van Dannen im vergangenen Herbst im Berliner Club Lido eingespielt hat. Es geht um Lymphe, Gartenschläuche, um die Frage, ob "Frozen Yogurt" ein geeigneter Kindername sei - aber auch um Politik.

"Albtraum" zum Beispiel handelt davon, wie der Sänger im Traum Wolfgang Schäuble verprügelt. Was er natürlich im echten Leben nie tun würde, betont Funny van Dannen. Aber: "Es ist doch eine Politik, die oft auf die Kosten der kleinen Leute geht und die die großen und mächtigen Institutionen begünstigt, und das ärgert mich schon oft."

11.000 DM Ablösesumme - das war den Holländern zu viel

Außerdem präsentiert Funny van Dannen Einsichten zum Fußball. Dessen Geheimnis sei "latente Homosexualität", wie es in einem Song heißt. Inspiriert zu dieser Textaussage haben ihn die Bilder von halbnackten Fans auf den Rängen. "Da dachte ich, na, irgendwie schon seltsam, dass die bei den Temperaturen sich ausziehen müssen. Ob da nicht mehr dahintersteckt als der Alkohol?"

Der in Holland geborene Liedermacher wäre selbst fast Fußballprofi geworden, aber die Karriere scheiterte an einer überzogenen Ablöseforderung: "Es gab Querelen damals wegen einer Ablösesumme: Die Holländer wollten 3.000 Gulden bezahlen, und ein deutscher Dorfverein wollte 11.000 Mark bekommen. Die haben das große Geschäft gewittert."

Mehr zum Thema

Funny van Dannen: "An der Grenze zur Realität" - Gurkenwale im Baggersee
(Deutschlandradio Kultur, Lesart, 05.11.2015)

"Vielleicht hängen mir die Menschen manchmal zum Hals raus"
(Deutschlandradio Kultur, Thema, 07.08.2007)

Tonart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur