Seit 05:05 Uhr Studio 9

Montag, 21.01.2019
 
Seit 05:05 Uhr Studio 9

Kompressor | Beitrag vom 30.07.2018

Fundstück 130David Behrman & George Lewis – Installation for Parc de La Villette

Von Paul Paulun

Beitrag hören Podcast abonnieren

Das Verschmelzen von Mensch und Maschine verändert auch die Wahrnehmung von Traditionen, Natur und Technik. Die amerikanischen Komponisten David Behrman und George Lewis haben dieses Spannungsfeld bereits vor über 30 Jahren thematisiert – bei der Eröffnung des Wissenschaftsmuseums im Parc De La Villette 1986 in Paris.

Bei ihrer Intermedia Installation ‘Kalimbascope’ sind die Lamellen einer Kalimba über Sensoren mit einem Computer verbunden. Abhängig von der Spielweise generiert eine Software dazu in Echtzeit elektronische Begleitmusik. Und die lässt sogar Spieler gut klingen, die das Instrument überhaupt nicht kennen.

Von der Kassetten-Compilation SoundViews Volume One: Sources, erschienen 1990 bei ¿What Next? Recordings.

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur