Seit 11:05 Uhr Tonart
Donnerstag, 26.11.2020
 
Seit 11:05 Uhr Tonart

Kompressor | Beitrag vom 24.10.2019

Fundstück 102Ronald Steckel / Wolfgang Neuss – Die größte Wandzeitung der Welt. Zustand: Juni bis August 1983

Von Paul Paulun

Beitrag hören Podcast abonnieren

Die dem Westteil Berlins zugewandte Seite der Mauer entwickelte sich über die Zeit zu einem Abbild der Stimmung in der Stadt. Dort wurde gemalt und geschrieben, was aus dem Kopf raus musste: Politisches, Gedichte, Spontisprüche und Zweideutiges.

Der Autor und Regisseur Ronald Steckel hat im Sommer 1983 bei mehreren Spaziergängen aufgeschrieben, was sich dort angesammelt hatte. Mit diesem Material besuchte er den Ex-Kabarettisten, bekennenden Kiffer, Aussteiger und Tausendsassa Wolfgang Neuss, der die Aufzeichnungen auf die ihm eigene Art intonierte.

Von dem Album Die größte Wandzeitung der Welt. Zustand: Juni bis August 1983, erschienen 1983 beim Label Grüne Kraft.

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur