Seit 01:05 Uhr Tonart

Donnerstag, 01.10.2020
 
Seit 01:05 Uhr Tonart

Frühkritik

25.09.202024.09.202018.09.2020
Zu sehen ist der Titel des Kriminalromans "Brandsätze" von Steph Cha.  (Ars Vivendi / Deutschlandradio)

Steph Cha: "Brandsätze"Die Stadt der Unruhen

Eine koreanische und eine schwarze Familie geraten in Los Angeles in einen Strudel aus Rassismus und Gewalt. "Brandsätze" von Steph Cha ist vor dem Hintergrund der aktuellen Proteste ein brisanter und hochaktueller Kriminalroman aus den USA.

17.09.2020
Ein Mann hält eine Frau im langen hellen Kleid im Arm. Beide schweben fast waagerecht in der Luft. (Neue Visionen Filmverleih)

Neu im Kino: "Über die Unendlichkeit"Das Leben, ein Schmerz

Ein Priester in der Glaubenskrise, eine Frau, die nicht vom Bahnhof abgeholt wird: In szenischen Miniaturen spürt Regisseur Roy Andersson unseren Ängsten und Verletzlichkeiten nach. Intelligent - und traurig und komisch zugleich, so Patrick Wellinski.

11.09.2020
Zu sehen ist der Titel des Buches "London burning" von Parker Bilal. (Rowohlt Verlag / Deutschlandradio)

Parker Bilal: "London Burning"Konfrontation mit Ansage

Drake ist ein leicht heruntergekommener Detective Sergeant, Crane eine etwas undurchsichtige Psychiaterin. Zusammen ermitteln sie in Parker Bilals Thriller „London Burning“ in einer Stadt, die einem sozialen und ethnischen Pulverfass gleicht.

10.09.2020
Seite 1/96
Februar 2020
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 1

Nächste Sendung

01.01.1970, 01:00 Uhr

Kompressor

TikTok-Trend #ChavcheckKlassismus per Filter
Der britische Komiker Matt Lucas als Vicky Pollard. (dpa / Comedy Central)

Unter #Chavcheck amüsiert sich das Internet über Stereotype, die meistens mit Armut in Verbindung gebracht werden. Was nach harmlosem Spaß klingt, offenbart sich bei näherem Hinsehen als strukturell klassistisches Problem, sagt Caren Miesenberger.Mehr

weitere Beiträge

Fazit

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur