Seit 18:30 Uhr Weltzeit
Dienstag, 21.09.2021
 
Seit 18:30 Uhr Weltzeit

100 Grimmsche Wörter / Archiv | Beitrag vom 04.03.2013

Friede

Malu Dreyer (SPD): "Meiner Generation ist es vergönnt, in einer einzigartigen Phase des Friedens zu leben." (picture alliance / dpa / Fredrik von Erichsen)
Malu Dreyer (SPD): "Meiner Generation ist es vergönnt, in einer einzigartigen Phase des Friedens zu leben." (picture alliance / dpa / Fredrik von Erichsen)

gegensatz des kriegs, der friede ist geschlossen, eingegangen; gebrochen, aufgehoben, löcherig, zerrissen; (…) "auf den lärm des tages folgte der friede der nacht; friede war über die ganze landschaft ausgebreitet; es war eine stille, ein friede zurückgekehrt, den wir lange zeit nicht genossen hatten."

Malu Dreyer: "In Frieden zu leben, ist für mich ein großes Privileg, das gleichzeitig immer gefährdet bleibt. Für unsere Eltern waren der Weltkrieg und der Holocaust ja noch eine direkte Erfahrung, teilweise aus schrecklichem Erleben oder auch Erleiden. Meiner Generation ist es vergönnt, in einer einzigartigen Phase des Friedens zu leben. Die ewige Gefährdung des Friedens hat Willy Brandt auf den Punkt gebracht: Frieden ist nicht alles – aber ohne Frieden ist alles nichts. Für mich bedeutet Frieden also mehr, als die Abwesenheit von Krieg. Frieden ist die elementare Bedingung für eine zivilisierte Entwicklung."

Malu Dreyer, ich bin Ministerpräsidentin in Rheinland-Pfalz

Alltag anders

Korrespondenten berichten überReinlichkeit
Eine Hand in Putzhandschuh hält eine Chlorbleiche zum sprühen. (unsplash / Clay Banks)

In Südafrika muss man mitunter zwei Stunden bis zu einer Wasserpumpe laufen. Spanier gehen im Sommer mehrfach am Tag unter die Dusche. In China waren schon lange vor Corona Desinfektionssprays sehr verbreitet.Mehr

Korrespondenten berichten über"My home is my castle"
Ein buntes Puppenhaus im Laderaum eines Autos. (imago / YAY Images / Ben Krut)

In Indien lädt man nur Menschen in die Wohnung ein, die in der gleichen sozialen Schicht leben. Spanier treffen sich lieber in Restaurants. Für Wohlhabende in Südafrika ist “my home“ oftmals “my Festung”- wegen der Kriminalität. Mehr

Korrespondenten berichten überTrödelmarkt
Babyspielzeug auf einem Trödelmarkt in Russland, Omsk, 2021. (imago / TASS / Yevgeny Sofiychuk)

In Madrid gibt es den ältesten Trödelmarkt Europas. Für die Mittel– und Oberklasse in Indien ist es ein absolutes Tabu, Second Hand zu kaufen. Chinesen bieten oft neue Sachen an, die alt aussehen.Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur