Seit 17:05 Uhr Studio 9

Dienstag, 21.08.2018
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9

Feature

Sendung am 22.08.2018 um 00:05 UhrSendung am 25.08.2018 um 18:05 Uhr
"Nicht mit uns!" (Marcela Lara)

Mittelamerika: Musikerinnen gegen MachismoNicht mit uns!

Blöde Anmache, begrapschen, sexuelle Übergriffe: Gewalterfahrungen gehören für viele Frauen in Mittelamerika zu ihrem Alltag. In Honduras und Guatemala haben sich zwei Sängerinnen mit Musik gegen Machismo einen Namen gemacht.

Sendung am 01.09.2018 um 18:05 UhrSendung am 05.09.2018 um 00:05 Uhr
(Jean-Claude Kuner)

Feministisches KultbuchI Love Dick

Das Buch "I Love Dick" gilt als Kultbuch des Feminismus. Dabei hatte die Autorin Chris Kraus beim Schreiben eigentlich völlig andere Intentionen.

Sendung am 08.09.2018 um 18:05 UhrSendung am 12.09.2018 um 00:05 UhrSendung am 15.09.2018 um 18:05 UhrSendung am 19.09.2018 um 00:05 UhrSendung am 22.09.2018 um 18:05 UhrSendung am 26.09.2018 um 00:05 UhrSendung am 29.09.2018 um 18:05 Uhr
Kriegsveteranen: Wie haben die Erfahrungen ihr Leben verändert? (imago/stock&people/Thomas Eisenhuth)

VeteranenKrieg im Kopf

Wer es einmal erlebt hat, den lässt es nicht mehr los. Die Geschichten von Veteranen aus fünf Ländern zeigen, wie sehr der Krieg auch in unserer zivilen Gesellschaft präsent ist.

Sendung am 03.10.2018 um 00:05 Uhr
Die Frage nach der Heimat bleibt (Imago)

Eine HeimatsucheNach Hause gehen

600 Kilometer liegen zwischen Berlin und Hohenlimburg. Dem Ort, wo er wohnt, und dem Ort, wo er aufgewachsen ist. Und wo liegt seine Heimat? Er macht sich auf die Suche – zu Fuß.

Sendung am 06.10.2018 um 18:05 UhrSendung am 10.10.2018 um 00:05 UhrSendung am 13.10.2018 um 18:05 UhrSendung am 17.10.2018 um 00:05 UhrSendung am 20.10.2018 um 18:05 Uhr
Der Autor hatte eine Herzoperation (imago)

Eine Operation am HerzenZeit ist Frist. Mein Herz. Ich.

Die Brust des Autors wurde aufgesägt, sein Herz entnommen, eine neue Herzklappe eingebaut. Wenn das Leben keine Selbstverständlichkeit ist, kommen Gedanken: Über das Bleiben, das Gehen und die Menschen, die wirklich wichtig sind.

Sendung am 24.10.2018 um 00:05 Uhr
Nach Vergewaltigung - Opfer zeigen die Täter oft nicht an (picture alliance / dpa / Julian Stratenschulte)

Tabuthema VergewaltigungNein heißt nein

Eine Vergewaltigung passiert meist ohne Zeugen. Vor Gericht steht Aussage gegen Aussage. Viele zeigen die Täter deshalb gar nicht erst an. Das dürfte auch nach der Reform des Sexualstrafrechts so bleiben.

Sendung am 27.10.2018 um 18:05 UhrSendung am 31.10.2018 um 00:05 Uhr
Auf einem blauen Tuch liegen auf weißen Tüchern eine Botox-Ampulle und eine Spritze parat. (AFP)

Das Diktat der HormoneDas Menopausending

Die Menopause hat einen schlechten Ruf. „Was kann man dagegen mach?“, werden Ärzte oft gefragt. Warum kämpfen Frauen so vehement gegen diese Lebensphase? Ein Feature über Verdrängung, Optimierungswahn und Angst vor dem Altern.

Januar 2018
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Zum Nachhören

219 Tage - Folge 4Der Erfolg muss kommen
Illustration: Kathleen Gust (Kathleen Gust)

Seit Monaten trainieren Geher auf das wichtigste Ereignis ihres Jahres – die EM. Wer kennt seine Grenzen und wer geht darüber hinaus? In unserer 4-teiligen Serie begleiten wir die Sportler bei Training, Wettkämpfen und zu Hause.Mehr

weitere Beiträge

Hörspiel

weitere Beiträge

Kriminalhörspiel

weitere Beiträge

Freispiel

Innovativ, zeitgemäß, radiophonKurzstrecke 77
Stadtansicht von Casablanca/ Marokko. Im Hintergrund die Hassan II-Moschee  (imago stock&people)

Autorenproduktionen zwischen Hörspiel, Feature und Klangkunst. Dieses Mal mit einem Klangporträt von Casablanca, mit Aufnahmen, die Hunde gemacht haben und schwierigen Momenten eines Paares in den Ferien.Mehr

weitere Beiträge

Klangkunst

Hörspiel über das Ende des analogen RundfunksRadio
Das analoge Radio wird bald abgeschaltet (imago stock&people)

Bald wird das analoge Radio abgeschaltet. An seine Stelle soll das digitale DAB+ treten. Dann klingt Vieles besser, aber es geht auch ein gewisser Charme verloren. Das Schweizer Duo Blablabor komponiert einen Abgesang auf Rauschen, Knistern und Rumpeln.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur