Feature, vom 16.01.2019, 00:05 Uhr

Feature-Reihe Handicap LoveDas blöde Down-Syndrom – Bilanz und Pläne eines Paares

von Anja Kempe
Ein Paar hält Händchen. Ein Männer- und ein Frauenarm halten sich an den Händen fest (imago / Westend61)
Volker und Christiane halten zusammen (imago / Westend61)

Volker hört nie zu, findet Christiane. Volker findet, Christiane könnte ein bisschen abnehmen. Seit 18 Jahren sind sie verheiratet. Sie haben eine schöne Wohnung, sie haben Arbeit und sie haben sich. Als Christiane vor der Hochzeit eine Blinddarm-Operation hatte, ließ ihre Mutter sie heimlich sterilisieren. Ein Verrat, der für Christiane nur schwer zu verzeihen ist. Menschen mit Trisomie 21 haben eine geringe Lebenserwartung. Volker gehen die Haare aus und Christiane kann kaum noch sehen. Aber Christiane hat eine Idee.


Handicap Love
Das blöde Down-Syndrom – Bilanz und Pläne eines Paares
Von Anja Kempe
Regie und Ton: die Autorin
Produktion: SWR/WDR 2018
Länge: 47'05


Anja Kempe, geboren 1956 in Bremerhaven, Autorin und Regisseurin von Reportagen und Features. Studierte Germanistik und Politik, lebt in Siegburg bei Köln. Zuletzt u.a.: ‚Sie machen alles falsch! - Die Pädagogisierung der Gesellschaft’ (SWR 2016), ‚Schnelle Eingreiftruppe mit Musik’ (WDR/SWR 2015) und ‚Der Spezialist ist Autist’ (WDR/SWR 2014).

Hier die Reihe im Überblick:
Liebe und andere Zwischenfälle vom 09.01.2019
Das blöde Down-Syndrom vom 16.01.2019
Elsa und Olaf senden wir am 23.01.2019, um 00:05 Uhr

Abonnieren Sie unseren Newsletter!