Feature, vom 18.10.2019, 14:01 Uhr

Feature Mystery SerieBlutiger Herbst #2 - Ein Spuk geht um die Welt

Bis nach Japan reicht der Mythos der düsteren Anhalterin. (Deutschlandradio / Johannes Nichelmann)
Bis nach Japan reicht der Mythos der düsteren Anhalterin. (Deutschlandradio / Johannes Nichelmann)

Blutiger Herbst #2 - Ein Spuk geht um die Welt
Die "Schwarze Frau" zieht immer weitere Kreise. Die Polizei schaltet sich ein. Gleichzeitig wird klar: Düstere Anhalterinnen gibt es nicht nur im Bayerischen Wald. Nach der Katastrophe von Fukushima tauchen sie auf einmal in Japan auf.


Alle Folgen der Serie findenSie hier.



Blutiger Herbst - Eine bayerische Geistergeschichte
Blutiger Herbst #2 - Ein Spuk geht um die Welt
Von: Johannes Nichelmann
Regie: der Autor
Mit: Verena Fiebiger und Johannes Nichelmann
Produktion: BR/Deutschlandfunk Kultur 2019
Länge: 23'40


Johannes Nichelmann, geboren 1989, Reporter und Feature-Autor, seit 2014 auch Redakteur und Moderator bei Deutschlandfunk Kultur. Radiostücke: "Nordkoreaner in Südkorea" (RBB/DKultur 2015), "No Land Called Home – Rückkehr in die Provinz" (DKultur/WDR 2016), "Mit zweierlei Maß – Von Doppelmoral, Scheinheiligkeit und Heuchelei" (Dlf 2016), "Der einsame Tod des Herrn D." (Dlf 2017, ausgezeichnet mit dem Deutschen Sozialpreis), "Lagerfeld" (NDR/BR/RBB 2018, mit Florian Siebeck).

Abonnieren Sie unseren Newsletter!