Seit 11:59 Uhr Freiheitsglocke
Sonntag, 29.11.2020
 
Seit 11:59 Uhr Freiheitsglocke

Fazit

Sendung vom 22.09.2020
Der Maler Gerhard Richter steht in einer seiner Austellungen. Sein Oberkörper spiegelt sich in einer Glasscheibe. (imago images/Robert Michael)

Gerhard Richter will nicht mehr malenRichter wird zum Rentner

Er gilt als höchstdotierter lebender Künstler, doch jetzt will Gerhard Richter nicht mehr malen. Elke Buhr vom Kunstmagazin „Monopol“ überrascht die Entscheidung Richters, sein Werk abzuschließen. Zugleich sei sie Ausdruck seines Perfektionismus.

September 2020
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Nächste Sendung

29.11.2020, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Britta Bürger

Und so etwas steht in Gelsenkirchen
Buch über Kulturbauten im Ruhrgebiet
Gespräch mit Prof. Dr. Wolfgang Sonne, Technische Universität Dortmund

Wie Nachlässe ans Museum kommen
Ein Beispiel aus der Hamburger Kunsthalle
Von Anette Schneider

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur