Seit 23:00 Uhr Nachrichten
Sonntag, 26.09.2021
 
Seit 23:00 Uhr Nachrichten

Fazit

Sendung vom 08.07.2016

HolocaustWarum Springer die Auschwitz-Pläne an Israel gab

Israels Premier Benjamin Netanjahu und "Bild"-Chefredakteur Kai Diekmann am 27. August 2009 im Springer-Hochhaus mit den Originalskizzen zum Bau des Konzentrationslagers Ausschwitz. (dpa / picture alliance / Rainer Jensen)

Die Original-Baupläne von Auschwitz gehören nach deutschem Recht ins Bundesarchiv. Doch der Springer-Verlag hatte sie auf dem Schwarzmarkt gekauft - und schenkte sie Israel. Von einer "politischen und moralischen Pflicht" spricht jetzt Ex-"Bild"-Chefredakteur Kai Diekmann.

Das Ensemble von "2666" beim Schlussapplaus in Avignon (Foto: Eberhard Spreng)

"2666" beim Festival von AvignonGewaltiges Wimmelbild

Roberto Bolaños Romanzyklus "2666" ist beim Festival d'Avignon in einer zwölfstündigen Theaterversion zu sehen. Es geht um Sexualität und Gewalt, Literatur und Philosophie, Poesie und die Lösung des Welträtsels.

Juli 2016
MO DI MI DO FR SA SO
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nächste Sendung

27.09.2021, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Gabi Wuttke

Kolumbianische Guereilla
Neue Krimis des Autors Pedro Badrán
Von Tobias Wenzel

Jasper Johns im Whitney Museum in New York
Gespräch mit Sebastian Moll

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur