Seit 13:05 Uhr Sein und Streit

Sonntag, 08.12.2019
 
Seit 13:05 Uhr Sein und Streit

Fazit

Sendung vom 30.06.2018
Die Arbeit "Contest 19", 2011, von Erasmus Schröter ist im Kunstmuseum Moritzburg auf dem Handy einer Frau zu sehen. (Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB)

Fotokunst im Osten DeutschlandsOffene Brüche und Kontinuitäten

Die Ausstellung "Ins Offene" widmet sich der Frage, welchen Einfluss der Mauerfall auf das Werk, die Biografie und die künstlerische Weltsicht von Fotografen hatte und bis heute hat. Der Kunstkritiker Carsten Probst hat sich die Arbeiten im Kunstmuseum Moritzburg angeschaut.

Juni 2018
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Nächste Sendung

08.12.2019, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Vladimir Balzer

Zur Ökonomie der Ungleichheit
Ausstellung im Kunstmuseum Basel
Von Johannes Halder

Kulturpresseschau
Von Klaus Pokatzky

Kulturpresseschau

Aus den FeuilletonsRache mit Hund
Angela Merkel, Wladimir Putin und ein Labrador. (Epa/Sergei Chirikov/dpa)

Anlässlich einer Ausstellung über des Menschen besten Freund, den Hund, ruft die „FAZ“ ein unschönes Zusammentreffen von Angela Merkel und Wladimir Putin aus dem Jahr 2007 in Erinnerung und lobt den Präsidenten für seine meisterhafte Revanche.Mehr

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur