Seit 18:30 Uhr Weltzeit

Montag, 30.03.2020
 
Seit 18:30 Uhr Weltzeit

Fazit

Sendung vom 03.05.2018

"Villa Willemsen" eröffnet"Die Menschen ermutigen, ihre Kunst zu machen"

Roger Willemsen sitzt vor einer Wand des Schloss Albrechtsberg auf einem Vorsprung und lächelt freundlich in die Kamera. (imago/Andreas Weihs)

Roger Willemsen war einer der beliebtesten Intellektuellen Deutschlands. Vor zwei Jahren starb er 60-jährig an einer Krebserkrankung. Sein Wohnhaus bei Hamburg wurde nun in neuer Funktion als "Villa Willemsen" eröffnet: Entstanden ist ein Rückzugsort und Inspirationsraum für Künstler verschiedener Sparten.

Juni 2018
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Nächste Sendung

30.03.2020, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Vladmimir Balzer

Im Stich gelassen?
Filmschaffende aus Babelsberg protestieren
Von Christian Berndt

Nach Kritik an Bachmann-Preis Absage
Der ORF erklärt sich
Gespräch mit Karin Bernhard

Gegen die Erstarrung
Zum Auftakt einer Miniatur-Hörspielreihe in Fazit
Gespräch mit Julia Gabel

Praxis-Test
Wie komplex sind die Hilfsanträge für Freie?
Von Axel Schröder

Vor der Miete
Wie unbürokratisch sind die Sofort-Hilfen für freie Künslter
Gespräch mit Janina Benduski

Was mich tröstet:
Theaterarzt Axel Othmer

Kulturpresseschau
Von Lotta Wieden

Kulturpresseschau

Aus den FeuilletonsDie Corona-WG des ORF
Ein Bett in einem kargen Raum. (Armin Wolf / Twitter)

Corona ist trotz Krise auch eine Zeit der Solidarität, liest man in den Feuilletons: Bürger setzen sich füreinander ein, der Staat will selbstständigen Künstlern helfen und Mitarbeiter des ORF rücken zur WG zusammen.Mehr

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur