Donnerstag, 03.12.2020
 

Fazit

Sendung vom 16.06.2017
Das Fotobuch mit Algenfotografien von Anna Atkins. Das Rijksmuseum hat das Fotobuch mit Unterstützung der BankGiro Loterij, der Familie W. Cordia und Rijksmuseum Fonds und des Paul Huf Fonds produziert.  (BankGiro Loterij, Familie W. Cordia / Rijksmuseum Fonds / Paul Huf Fonds )

Ausstellung in Amsterdam Die Algen der Fotografin Anna Atkins

Die ersten Fotobücher gehen auf sie zurück: die englische Künstlerin Anna Atkins. Das Rijksmuseum in Amsterdam hat einen botanischen Bildband der Botanikerin und Fotografin erworben und zeigt ihn in der Ausstellung "New Realities – Fotografien des 19. Jahrhunderts".

Juni 2018
MO DI MI DO FR SA SO
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Nächste Sendung

03.12.2020, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Johannes Nichelmann

Les Reines Prochaines
Echte Uraufführung in Basel "Alte Tiere Hochgestapelt"
Gespräch mit Jörn Florian Fuchs

Kurzfilmprojekt Europa im Film startet morgen
Gespräch mit Adriana Altaras

Reihe: Fest und Frei gemeinsam:
Kultur und Solidarität - 2 Nordrhein-Westfalen
Von Dorothea Marcus

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur