Seit 09:05 Uhr Im Gespräch
Dienstag, 26.10.2021
 
Seit 09:05 Uhr Im Gespräch

Fazit

Sendung vom 23.06.2015

"Gala" im HAUTanz als Philosophie des Scheiterns

Theater Hebbel am Ufer (HAU) Berlin (dpa/picture alliance/Paul Zinken)

Der französische Choreograf Jérôme Bel bringt auch in seiner neuesten Tanzproduktion "Gala" wieder Laien und Profis gemeinsam auf die Bühne. In dieser Woche feierte das Stück im Berliner HAU Deutschlandpremiere.

(Deutschlandradio / Ingo Arend)

5. Thessaloniki Biennale Kunstraum Mittelmeer

"Zwischen dem Pessimismus des Intellekts und dem Optimismus des Willens" - das ist Motto und gleichzeitig der Titel der Hauptausstellung der diesjährigen Thessaloniki Biennale. Von der Eröffnung berichtet unser Kunstkritker Ingo Arend.

(Deutschlandradio - Jochen Spengler)

Serpentine-Pavilion im Hyde Park eröffnetBuntes Leuchten in London

José Selgas hat in diesem Jahr zusammen mit seiner Frau Lucìa Cano den Pavillon für die Serpentine Gallery in Kensington Gardens entworfen. Das Werk ist bunt schillernd und soll Publikum mit moderner Architektur vertraut machen. Ab Ende Oktober steht es zum Verkauf.

Juni 2015
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Nächste Sendung

26.10.2021, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Marietta Schwarz

Musikinstrumente als Skulptur
Nevin Aladag in der Villa Stuck in München
Von Tobias Krone

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur