Seit 01:05 Uhr Diskurs
Sonntag, 17.10.2021
 
Seit 01:05 Uhr Diskurs

Fazit

Sendung vom 16.06.2015

Theaterfestival in NeussShakespeare – ein globaler Dauerbrenner

Das Globe Theater in Neuss (Nordrhein-Westfalen) ist Austragungsort des jährlichen Shakespeare-Festivals. (picture alliance / dpa / Maja Hitij)

Das 25. Shakespearefestival in Neuss zeigt Inszenierungen des Dramatikers aus aller Welt – und erstmals auch eine Eigenproduktion. Die entpuppt sich aber als zähe Klamotte mit vorhersehbaren Gags. Überraschender sind da Produktionen aus Rio und aus Bristol.

Neil MacGregor, Direktor des British Museum, ist mit dem Deutschen Nationalpreis ausgezeichnet worden. (afp / John MacDougall)

Nationalpreis für Neil MacGregorDer Deutschland-Versteher

Der Direktor des British Museum, Neil MacGregor, ist in Berlin mit dem Deutschen Nationalpreis ausgezeichnet worden. Er habe mit seiner Ausstellung "Germany – Memories of a Nation" das Deutschlandbild der Briten entscheidend verändert, findet die Jury.

Matthias Schulz soll Intendant der Berliner Staatsoper werden. (imago / Rudolf Gigler)

Berliner StaatsoperMatthias Schulz soll Intendant werden

Neuer Intendant der Berliner Staatsoper wird nach Informationen von Deutschlandradio Kultur der Pianist und Volkswirt Matthias Schulz, der gegenwärtig noch in Salzburg tätig ist. Er solle Nachfolger des Regisseurs Jürgen Flimm werden, dessen Fünf-Jahres-Vertrag ausläuft.

Juni 2015
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Nächste Sendung

17.10.2021, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Gabi Wuttke

Ring schließt sich
Stefan Herheim inszeniert "Die Götterdämmerung" in Berlin
Gespräch mit Uwe Friedrich

100 Jahre Donaueschinger Musiktage
So war das Jubiläumsfestival
Von Jörn Florian Fuchs

"Ödipus, Herrscher“
In Bochum inszeniert Johan Simons wieder großen Stoff
Gespräch mit Christoph Ohrem

"Zwischen Durchkommen und Umkommen"
Reinhold Messner über seine Liebe zum Berg
Von Tobias Wenzel

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur