Seit 14:05 Uhr Rang 1
Samstag, 16.01.2021
 
Seit 14:05 Uhr Rang 1

Fazit

Sendung vom 19.05.2017
Die Schauspieler Byung Heebong, Giancarlo Esposito, Steven Yeun, Tilda Swinton und Ahn Seo-Hyun, Regisseur Bong Joon-Ho sowie die Schauspieler Paul Dano, Lily Collins, Jake Gyllenhaal und Devon Bostic auf dem Roten Teppich für den Film "Okja". (picture alliance / Pierre Teyssot/MAXPPP/dpa)

Filmfestival in CannesKlemmender Vorhang und Familienaufstellungen

Vermeintlicher Sabotageversuch gegen Netflix, ungewöhnliche Freundschaft und immer wieder die Familie: Etwa um diese Themen ging es in den ersten Tagen bei den 70. Filmfestspielen im französischen Cannes. Der schönste Film ist dabei gar nicht im Wettbewerb zu sehen.

Mai 2017
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Nächste Sendung

16.01.2021, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Gabi Wuttke

Aufgebaut und ungesehen
Die Max Beckmann Ausstellung im Städelmuseum
Von Natascha Pflaumbaum

Auf der Suche nach..... Der Dokumentarfilm "Die Virusjäger"
Von Hartwig Tegeler

Kulturpresseschau

Aus den FeuilletonsEin pessimistischer Blick auf Sex
Zwei zusammengewachsene Möhren. (imago images / Bildgehege)

Der Philosoph Slavoj Žižek schreibt in der "SZ" über Sex. Erotisch ist daran nichts. Sein Text bleibt eher trostlos: Es sei ein "stupider Akt", würden Aliens Menschen dabei beobachten, würden sie es als etwas "sehr Dummes" auffassen.Mehr

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur