Seit 18:30 Uhr Weltzeit
Dienstag, 26.01.2021
 
Seit 18:30 Uhr Weltzeit

Fazit

Sendung vom 14.05.2017

Nach der NRW-Wahl"Martin Schulz hat Steherqualität"

Vor der Wahlniederlage: Der Parteivorsitzende Martin Schulz umarmt am im April 2017 NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft. (dpa / picture alliance)

NRW verloren, alles verloren? Der Grafikdesigner Klaus Staeck sieht in der Wahlniederlage der SPD keine Vorentscheidung für den Bund. Auch Kanzlerkandidat Schulz werde sich durch das Wahlergebnis nicht beirren lassen, so der Ehrenpräsident der Akademie der Künste.

Steetart in Amman  (Deutschlandradio / Cornelia Wegerhoff)

"Baladk"-Streetart-Festival in AmmanBehörden unterstützen Streetart

In Ägypten riskieren Streetart-Künstler inzwischen Gefängnis-Strafen - umso erstaunlicher, dass Straßenkünstler in Jordanien gefeiert werden. Die jordanischen Behörden veranstalten ein Streetart-Festival mit 17 Künstlern. Das kleine Königreich geht damit einen Sonderweg in der arabischen Welt.

Blick vom Bodensee auf Bregenz - rechts im Bild ist das Kunsthaus Bregenz. (Imago / Chromorange)

Adrián Villar Rojas in BregenzDer Hausbesetzer

Mit einer spektakulären Schau des Künstlers Adrián Villar Rojas feiert das Kunsthaus Bregenz sein 20-jähriges Bestehen. Der Argentinier hat in Bregenz das gesamte Gebäude in eine Art Betonbunker verwandelt.

Mai 2017
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Nächste Sendung

26.01.2021, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Marietta Schwarz

Richtungsstreit
Warschaus "Allgemeines Wochenblatt" setzt Redaktion vor die Tür
Gespräch mit Martin Sander

Kulturpresseschau

Aus den FeuilletonsWachstum statt Inhalte
Auf einem Smartphone ist die Audio-App Clubhouse geladen. (imago images/Roman Möbius)

Über Clubhouse wird wild diskutiert. Die "Süddeutsche Zeitung" schreibt, die Audio-App wiederhole den Fehler aller sozialen Medien. Statt sich darum zu kümmern, dass die Inhalte stimmen, gehe es der Firma nur um eins: Wachstum.Mehr

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur