Seit 17:05 Uhr Studio 9
Donnerstag, 16.09.2021
 
Seit 17:05 Uhr Studio 9

Fazit

Sendung vom 27.03.2019

Jack-Whitten-Ausstellung in BerlinMeister der abstrakten Malerei

Ein farbenfrohes, buntes, abstraktes Ölgemälde von Jack Whitten. (Courtesy the Jack Whitten Estate and Hauser & Wirth. Photo: John Berens)

Die Bürgerrechtsbewegung hat das Leben des Malers Jack Whitten geprägt. 1939 in Alabama geboren, hat er als Schwarzer die Rassentrennung unmittelbar erlebt. In Berlin ist ihm jetzt erstmals in Europa eine große Einzelausstellung gewidmet: "Jack’s Jacks".

Eine Frau und ein Mann schieben einen Kinderwagen, der Mann (Oliver Stokowski als Herr John) hält einen Plüschbabylöwen in der Hand. (Bernd Uhlig/Burgtheater)

Hauptmanns "Ratten" am Burgtheater WienDas Prinzip Strenge

Am Burgtheater Wien inszeniert Andrea Breth "Die Ratten", eines der bedeutendsten Stücke von Gerhart Hauptmann aus dem Jahre 1911. "Die Regisseurin konzentriert sich extrem auf das Stück und die Sprache", lobt Kritiker Michael Laages.

März 2019
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Nächste Sendung

16.09.2021, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Vladimir Balzer

Volksbühnen-Autakt mit René Polleschs
"Aufstieg und Fall eines Vorhangs..."
Gespräch mit André Mumot

Liebling der Fälscher
Modigliani zum 100. Todestag in der Wiener Albertina
Von Carsten Probst

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur