Seit 17:00 Uhr Nachrichten
Donnerstag, 28.10.2021
 
Seit 17:00 Uhr Nachrichten

Fazit

Sendung vom 21.03.2015

Peter BrookEine Theaterlegende wird 90

Der britische Theater- und Film-Regisseur Peter Brook posiert bei den Internationalen Filmfestspielen in Venedig am 5. September 2012. (picture alliance / dpa - Jens Kalaene)

Klar, einfach, sinnlich: Die Arbeiten von Peter Brook wirken heute wie aus einer anderen Theaterwelt. Das Denken und die Spiritualität des Menschen faszinieren den legendären Regisseur bis heute. Am 21. März 1925 wurde er in London geboren.

Das Gebäude der Ungarischen Staatsoper ist am 05.08.2013 in Budapest in Ungarn in der Andrassy Straße am Abend stimmungsvoll angestrahlt. Foto:  (picture-alliance / dpa / Jens Kalaene)

Staatsoper BudapestRheingold vom anderen Stern

Schrille Mode, bunte Haare, Videoprojektionen: Géza M. Tóth hat Richard Wagners "Reingold" an der Staatsoper Budapest im überdrehten Futur-Look inszeniert. Dabei spart der ungarische Filmemacher in seinem ersten Teil des Rings nicht mit Kritik am Kapitalismus.

März 2014
MO DI MI DO FR SA SO
24 25 26 27 28 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Nächste Sendung

28.10.2021, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Sigrid Brinkmann

Felicitas Brucker inszeniert Kazuo Ishiguro
„Alles, was wir geben mussten“
Gespräch mit Michael Laages

Wegen Haft für Regimekritiker
Boykottaufrufe zur Kunstbiennale Havanna
Von Peter Schumann

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur