Seit 04:05 Uhr Tonart
Sonntag, 26.09.2021
 
Seit 04:05 Uhr Tonart

Fazit

Sendung vom 29.02.2016

Dome Event in AthenWie Kunst und Kultur Brücken schlagen

Eine syrische Frau im November 2015 in Athen (picture alliance / dpa / Yannis Kolesidis)

Mehr als 100.000 Menschen kamen allein in diesem Jahr über das Mittelmeer nach Griechenland, um in die EU zu gelangen. Wie können sie Bestandteil dieser Gesellschaft werden? Dazu fand in Athen das Dome Event statt, das erste internationale Forum zu Flüchtlingsfragen und Vernetzung.

Ein Blick in das Kunstmuseum Uffizien (Galleria degli Uffizi), aufgenommen am 21.07.2015 in Florenz (Toskana) Italien. (picture-alliance / dpa / Fredrik von Erichsen)

Eike SchmidtEin Deutscher als Direktor der Uffizien

Sie gelten als berühmtestes Kunstmuseum der Welt: Dass ein Deutscher die Uffizien in Florenz leitet, sorgt in Italien für Aufregung. Der Kunsthistoriker Eike Schmidt empfindet seinen Top-Job als "riesige Ehre" - und er hat ehrgeizige Pläne.

Februar 2016
MO DI MI DO FR SA SO
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 1 2 3 4 5 6

Nächste Sendung

27.09.2021, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Gabi Wuttke

Kolumbianische Guereilla
Neue Krimis des Autors Pedro Badrán
Von Tobias Wenzel

Jasper Johns im Whitney Museum in New York
Gespräch mit Sebastian Moll

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur