Seit 19:30 Uhr Zeitfragen. Feature

Montag, 24.02.2020
 
Seit 19:30 Uhr Zeitfragen. Feature

Fazit

Sendung vom 19.11.2019
Auf einer Leuchtstoffröhre steht in gelber Farbe "Zierfische". (picture alliance / dpa / Rainer Jensen)

Buchstabenmuseum eröffnet neuLetternliebe in Berlin

Das Buchstabenmuseum – eine Sammlung von Leuchtreklamen, Lettern und Schriftzügen – hatte schon diverse Standorte in Berlin. Nun bezieht es Räume am S-Bahnhof Bellevue. Zur Neueröffnung zeigt es "Die Schriften des Hansaviertels".

Dezember 2020
MO DI MI DO FR SA SO
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

Nächste Sendung

24.02.2020, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
u.a. 70. Internationale Filmfestspiele Berlin
Moderation: Susanne Burkhardt

175 Jahre Haft in den USA?
Prozessauftakt gegen Julien Assange in London
Von Friedbert Meurer

Journalismus oder Spionage?
Beobachtungen zum Prozess gegen Julien Assange
Gespräch mit Christian Mihr

Berlinale: Heimatlos
Cate Blanchett diskutiert Flüchtlingsdasein in "Stateless"
Gespräch mit Gesa Ufer

Berlinale-Kritik:
Schwesterlein / Siberia
Gespräch mit Anke Leweke

Sanierung der Komischen Oper Berlin
Aufwendig, teuer, rechtlich ein Abenteuer?
Von Christiane Habermalz

Kulturpresseschau
Von Hans von Trotha

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

Folge 21Ende der Lieblingssongs: Musik im Schauspiel
Szene aus "Hätte klappen können - ein patriotischer Liederabend" im Maxim Gorki Theater Berlin (imago/Drama-Berlin.de/ Barbara Braun)

Es ist unübersehbar: Immer mehr Theaterinszenierungen setzen auf Livemusik. Eine sichere Bank für Musiker – aber ist es künstlerisch wirklich immer sinnvoll? Im Gespräch mit dem Volksbühnen-Musiker Sir Henry fragen wir, was Musik für die Bühne sein kann und sollte.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur