Seit 10:05 Uhr Lesart
Freitag, 23.10.2020
 
Seit 10:05 Uhr Lesart

Fazit

Sendung vom 22.11.2018
epa00746808 Sculptures from the collections of the Musee du Quay Branly are on display, in Paris, France, Monday 19 June 2006. The museum, devoted to the arts and civilisations of Africa, Asia, Oceania and the Americas, will be inaugurated on Tuesday 20 June by French President Jacques Chirac and UN Secretary General Koffi Annan. EPA/HORACIO VILLALOBOS | (picture alliance/dpa/EPA)

Kolonialismus und RaubkunstMehr als eine Opfer-Täter-Geschichte

Die Rückgabe von Kunstgegenständen ist derzeit durch den Vorstoß des französischen Präsidenten in aller Munde. Aber wie denken Museumsexperten in den afrikanischen Ländern darüber? Der Kulturjournalist Werner Bloch hat sich auf einem Symposium umgehört.

November 2018
MO DI MI DO FR SA SO
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Nächste Sendung

23.10.2020, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Johannes Nichelmann

u.a.:
Kino in der DDR: Rezeptionsforschung mit Bürgerbeteiligung in Erfurt

Sterben in Oberhausen: Ein immersives Schlingensief-Spektakel

In Erinnerung an die Revolution in Ungarn 1956: Studenten demonstrieren
Interview mit dem Literaturwissenschaftler Wilhelm Droste

Sommerfestival im Herbst: Avignon startet u.a. mit Felwine Sarr: "Traces"

Kulturpresseschau

Aus den FeuilletonsFrauen an die Macht!
Die US-Demokratin Kamala Harris sitzt vor US-Flaggen. (/picture alliance / US Senate Television via CNP)

Frauen spielen im US-Wahlkampf eine wichtige Rolle, schreibt die TAZ - als Wählerinnen und als Präsidentschaftsanwärterinnen. Und die US-Wahl sei nur ein Anfang - Politikerinnen in den Regierungen gehöre die Zukunft.Mehr

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur