Seit 18:00 Uhr Nachrichten
Donnerstag, 23.09.2021
 
Seit 18:00 Uhr Nachrichten

Fazit

Sendung vom 29.11.2017

Neu im Kino: "120 BPM"Politischer Film mit poetischen Momenten

Nahuel Pérez Biscayart als Sean im Film "120 BPM" (Salzgeber & Co. Medien GmbH)

"120 BPM" führt ins Frankreich der frühen 1990er Jahre. Die Protagonisten wollen über AIDS aufklären, ecken aber in einem Land, das viel prüder war, als man denkt, immer wieder an. Regisseur Campillo ist ein überzeugendes Sittenbild des Mitterand-Frankreich gelungen.

Reinhard Jirgl (dpa / picture alliance / Arne Dedert)

Reinhard JirglDas Verstummen des Büchner-Preisträgers

Kaum jemand in der Literaturszene hat bemerkt, dass der preisgekrönte Autor Reinhard Jirgl sich aus der Öffentlichkeit zurückgezogen hat - und nichts mehr veröffentlichen will. Die Branche stelle sich damit kein gutes Zeugnis aus, meint Thomas Geiger vom Literarischen Colloquium Berlin.

November 2017
MO DI MI DO FR SA SO
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Nächste Sendung

23.09.2021, 23:05 Uhr Fazit
Kultur vom Tage
Moderation: Marietta Schwarz

Matthias Pees wird neuer Intendant der Berliner Festspiele

Vorreiter des Black Cinema
Regisseur Melvin Van Peebles ist gestorben
Gespräch mit Diedrich Diederichsen

Komplexe Mythen-Vertonung
Wajdi Mouawad inszeniert Enescu-Oper "Oedipe"
Gespräch mit Jörn Florian Fuchs

Nach Absage und Verschiebung
Morgen beginnt die Art Basel
Gespräch mit Elke Buhr

Here We Are! Frauen im Design 1900 - heute
Ausstellung im Vitra Design Museum
Gespräch mit Nina Steinmüller

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Kulturpresseschau

weitere Beiträge

Der Theaterpodcast

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur