Seit 15:05 Uhr Tonart
Dienstag, 15.06.2021
 
Seit 15:05 Uhr Tonart

Syrmania | Beitrag vom 07.12.2017

Episode 10 (Arabic): سوري في المقهى

Ein Mann sitzt in einem Cafe und liest eine Zeitung. (dpa / picture alliance / Paul Zinken)
Kaffeehaus - ein Ort, nicht nur um Zeitung zu lesen. (dpa / picture alliance / Paul Zinken)

شعرة بسيطة تفصل بين أن يكون المقهى فضاءاً مريحاً ومعتاداً للقاء الآخرين وبين أن يكون مساحة مغلقة وعازلة عن المجتمع. هل بدأ السوريون بنسج علاقات خاصة مع أماكن محددة في محيطهم الجديد؟

ثقافة المقاهي جزء لا يتجزء من ثقافة الشرق، وهي تتعدى كونها مساحات لتناول القهوة ولقاء أصدقاء بعد نهار عمل، إلى عادة يومية لازمة وأحد محددات هوية الشخص، مصدراً لأخباره، ومكّوناً لرأيه. فقد كثيرون هذه الفضاءات الهامة لهم بعد قدومهم إلى ألمانيا، وبدؤوا بحثهم عن مكان يلتقون به بأشخاص يشبهونهم هنا. هل أوجد السوريون أمكنة جديدة؟ أم لجؤوا إلى أخرى قديمة؟ وهي تعد هذه المقاهي نواة مجتمعات موازية أم يقتصر دورها على كونها فضاءات مريحة لمرتاديها. يسأل بسام ورشا ورحماني هذه الأسئلة لسوريين في مقاهيهم المفضّلة. ويلتقون الدكتورة سلام سعيد، الخبيرة الأكادمية والناشطة بالشأن الاقتصادي والاجتماعي عن نشوء المجتمعات الموازية ومشاكلها.

Die Cafékultur ist ein wichtiger Teil der nahöstlichen Kultur. Für die Menschen geht es um mehr als Kaffee trinken und Freunde treffen nach einem Arbeitstag. Es ist für sie eine tägliche Gewohnheit und ein Marker ihrer Identität. Der Cafébesuch dient dem Austausch von Nachrichten und trägt zur Meinungsbildung bei. Viele der in Deutschland angekommenen Menschen haben diese für sie so wichtigen Orte verloren. Sie suchen hier nach Orten, an denen sie Gleichgesinnte treffen. Haben die Syrer und Syrerinnen neue Begegnungsorte geschaffen? Oder besuchen sie bestehende Orte? Entstehen in den Cafés Parallelgesellschaften oder bieten sie ihren Gästen einfach einen angenehmen Raum? Bassam, Rasha und Rahmani stellen Syrern in ihren Lieblingscafés diese Fragen. Sie treffen Salam Said, Aktivistin und Expertin in ökonomischen und sozialen Angelegenheiten, und befragen sie zur Entstehung von Parallelgesellschaften und Problemen, die damit einhergehen.

App: Dlf Audiothek

Die neue Dlf Audiothek App ist ab sofort in den Appstores von Apple und Google zum kostenlosen Download erhältlich (Deutschlandradio)

Entdecken Sie mit der Dlf Audiothek die Vielfalt unserer drei Programme, abonnieren Sie Ihre Lieblingssendungen, wählen Sie aus Themenkanälen und machen daraus Ihr eigenes Radioprogramm.


Jetzt kostenlos herunterladen

Kompressor

Podcast "Cui Bono"Mit Ken Jebsen im Kaninchenbau
 In einer Menschenmenge steht ein Mann mit dunklen Haaren und schaut kritisch nach schräg links oben. Es handelt sich um Ken Jebsen. (picture alliance / dpa | Felix Zahn)

Wie wurde aus dem Moderator Ken Jebsen ein einflussreicher Verschwörungsideologe? Ein neuer Podcast zeichnet seinen Radikalisierungsprozess nach. Der 11. September sei ein Erweckungsmoment für Jebsen gewesen, sagt Podcastmacher Khesrau Behroz.Mehr

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur