Seit 04:00 Uhr Nachrichten

Samstag, 19.10.2019
 
Seit 04:00 Uhr Nachrichten

Tonart | Beitrag vom 22.02.2015

Eine Sendung über Chansons und BalladenAlte und neue LiedermacherInnen

Moderation: Holger Beythien

Der Liedermacher Hannes Wader (dpa / picture alliance / Karlheinz Schindler)
Der Liedermacher Hannes Wader (dpa / picture alliance / Karlheinz Schindler)

Verborgene Seiten entblößt der Musiker Hannes Wader auf seinem neuem Album "Sing" - und erzählt mehr darüber im Gespräch. Daneben geht es um Größen wie Edith Piaf oder Rockpoet Gerhard "Gundi" Gundermann sowie die Straßenmusikerin Elen oder die Nachwuchsliedermacherin Cynthia Nickschas.

"Sing" heißt das neue Studioalbum von Hannes Wader, auf dem er mit einer bestens aufgelegten Band durchweg neue Lieder eingespielt hat. Neben der Neuauflage des von ihm in den 70er-Jahren kreierten deutschsprachigen "Talking Blues" kommt dabei auch eine bislang verborgene musikalische Seite des Barden zum Klingen.

Außerdem geht es um einige CD-Neuerscheinungen, wie etwa eine opulente Box mit 16 Originalalben von Edith Piaf – erschienen als "Birthday Edition" im Vorfeld ihres 100. Geburtstages im Dezember, um das neue Album der britischen Sängerin und Songschreiberin Rumer oder das Debütalbum der Berliner Straßenmusikerin Elen, das für viele Kritiker eine große Überraschung werden sollte.

Darüber hinaus erinnert Holger Beythien an den ostdeutschen Liedermacher und Rockpoeten Gerhard "Gundi" Gundermann, der gestern 60 Jahre alt geworden wäre und stellt die Top Ten der Februar-Liederbestenliste vor, die erstmals von dem Lied "Generation blöd" der Nachwuchsliedermacherin Cynthia Nickschas angeführt wird. 

Programmtipp: Im Mittelpunkt der Sendung "Tonart", am 22.02. ab 1.05 Uhr, steht ein Interview mit dem Liedermacher Hannes Wader.

Mehr zum Thema:

Hannes Wader: "Sing" - Nostalgisch, pointiert und poetisch
(Deutschlandradio Kultur, Tonart, 06.02.2015)

Hannes Wader: "Ich bin im Grunde meines Charakters ein aggressiver Mensch"
(Deutschlandradio Kultur, Fazit, 23.06.2012)

Wader und Wecker: Keiner will aufhören
(Deutschlandradio Kultur, Thema, 19.12.2011)

Legenden einer einzigartigen Künstlerin
(Deutschlandradio Kultur, Buchkritik, 21.06.2013)

"Hier bin ich geborn - hier hat mich mein Gott verlorn"
(Deutschlandfunk, Das Feature, 24.06.2008)

Tonart

weitere Beiträge

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur