Das Feature, vom 12.10.2018

Ein Mann, ein BergMythos Luis Trenker

Ob als Schauspieler, Bergfuchs oder Buchautor, Luis Trenker gelang es stets, das Image des großen Strahlemanns aufrecht zu erhalten. Wie hat er das geschafft?

Ein Portrait von Luis Trenker mit den südtiroler Bergen im Hintergrund. (picture-alliance / dpa / Roelen)
Der südtiroler Bergsteiger, Schauspieler, Regisseur und Autor Luis Trenker (picture-alliance / dpa / Roelen)

Wer den Namen Luis Trenker hört, denkt sofort an die Südtiroler Berge. In Wirklichkeit war er nur ein mittelmässiger Kletterer. In den fast 98 Jahren seines Lebens arbeitete er als Architekt, Unternehmer, Dolomitenführer, Skilehrer, Soldat, Schauspieler, Filmemacher, Schriftsteller sowie als Märchenonkel für den Bayerischen Rundfunk.

Im Privaten galt er als Frauenheld und Patriarch, als Egomane mit hohem Unterhaltungswert. Als Regisseur arrangierte er sich mit den Nationalsozialisten und Mussolinis Faschisten.

Mythos Luis Trenker
Ein Mann, ein Berg
Von Katrin Hildebrand

Mit Nikolaus Benda und Maya Bothe
Regie: Gerrit Booms
Redaktion: Tina Klopp
Produktion: Dlf 2015