Seit 15:05 Uhr Interpretationen
Sonntag, 29.11.2020
 
Seit 15:05 Uhr Interpretationen

Echtzeit

Sendung vom 19.09.2020

Psychose nach dem Dauer-High Schluss mit Cannabis

Eine Person entzündet einen Joint. (imago images/Hans Lucas/Martin Bertrand)

Eine Sucht zu beenden, braucht viel Kraft, Willensstärke und nicht selten Hilfe von außen. Alex Henske war cannabissüchtig, wurde paranoid und landete schließlich in der geschlossenen Psychiatrie.

Ein Piktogram einer Hand vor einem roten Kreis, auf blauem Hintergrund. (imago images / YAY Images)

Geschichten über das AufhörenSchluss damit!

Es gibt viele Gründe, mit Dingen aufzuhören. Das Kiffen lassen, wenn es einen verrückt macht, oder den Führerschein abgeben, wenn man zu klapprig ist. „No Poo“-Anhänger verabschieden sich von Shampoos. Andere von ihrem Job. Eine Echtzeit über das Aufhören.

September 2020
MO DI MI DO FR SA SO
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur