Montag, 18.02.2019
 

100 Grimmsche Wörter / Archiv | Beitrag vom 04.03.2013

Dummheit

Jean Ziegler, UNO- Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung (AP Archiv)
Jean Ziegler, UNO- Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung (AP Archiv)

Eintrag im Wörterbuch: unverständigkeit, albernheit, einfalt, unbesonnenheit, unwissenheit, […] "mit der dummheit kämpfen götter selbst vergebens"

Jean Ziegler: "Dummheit ist deshalb so schwierig zu bekämpfen, weil häufig die Dummen sind sehr nette Menschen. Aber Erich Kästner sagt, 'gefährlich wird es, wenn die Dummen fleißig werden‘.

Also solang Dumme einfach dumm sind und nichts tun und einen anlächeln und vor sich hin plaudern, dann ist es nicht gefährlich. Aber wenn Dumme in verantwortlichen Positionen stehen, in den Bürokratien ganz oben, was leider häufig der Fall ist: dann wird es ganz gefährlich."

Jean Ziegler ist Autor des Buches "Wir lassen sie verhungern. Massenvernichtung in der Dritten Welt".

Alltag anders

Korrespondenten berichten über Gewerkschaft
Marsch der Gewerkschaften am 1. Mai 2016 in Bristol, Großbritannien (picture alliance / ZUMA Press / Simon Chapman)

In Großbritannien gilt: Beide Seiten kämpfen auf Teufel komm raus! In Russland tun die Gewerkschaften dem Staatsapparat einen Gefallen, weil sie Protest kanalisieren. Das oberste Gesetz in Singapur ist Harmonie: Streiks sind hier nicht erlaubt.Mehr

Korrespondenten berichten über Kiez
Junge Menschen in einer Bar in Paris (dpa / picture alliance / Nicolas Carvalho Ochoa)

In Buenos Aires sind die Leute sehr stark mit ihrem Viertel verbunden. Da ist man auch schnell mit dabei und gehört zum Kiez. In Peking hat man dieses Gefühl nicht so richtig und in Los Angeles kennt man manchmal seinen eigenen Nachbarn nicht.Mehr

Korrespondenten berichten über Eltern
Kinder laufen über eine aufgeweichte Straße im Slum von Mathare in Nairobi /Kenia (AFP / Georgina Goodwin)

Eltern in Großbritannien suchen nach Möglichkeit die beste Schule für ihr Kind. Erziehungsmuster in Russland sind oft noch von Hierarchie und Prügel geprägt. In Israel werden die Kinder einerseits verwöhnt andererseits zur Selbständigkeit erzogen. Mehr

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur