Seit 00:05 Uhr Neue Musik
Donnerstag, 29.10.2020
 
Seit 00:05 Uhr Neue Musik

Chor der Woche | Beitrag vom 10.03.2020

Don Camillo Chor aus MünchenA cappella in Perfektion

Beitrag hören Podcast abonnieren
Ein Gruppenbild des Chores vor einem bunten Bild an einer Hauswand. Die Chormitglieder recken ihre Arme in die Luft. (Thomas Herrmann)
Der Don Camillo Chor gehört zu den besten Pop- und Jazzchören Deutschlands. Das belegen eindrucksvoll Preise aus dem In- und Ausland. (Thomas Herrmann)

Der Don Camillo Chor steht für Pop- und Jazzgesang und einen homogenen Chorklang. Bei vielen Wettbewerben im In- und Ausland hat er bereits Preise gewonnen. Wenn Perfektion keine Herausforderung mehr ist, findet man die vielleicht in der Kreativität.

Sogenannte "Nerds" kommen auf Ideen, die so abgefahren klingen, dass niemand sonst auf sie kommen würde. Andererseits spiegeln ihre Ideen die Liebe zu ihrem Metier wider. Matthias Seitz ist ein Nerd der Chormusik. Er träumt davon, mit seinem Don-Camillo-Chor auf der Bühne das zu erschaffen, was bei Popsongs im Computer gemacht wird: eine räumliche Tiefe für alle Stimmen und Klänge.

Zuzutrauen wäre es dem Chor. Ganz ohne Instrumente brachte das A-cappella-Ensemble bereits Musicals auf die Bühne, sowohl für Kinder als auch Programme für Erwachsene. "Ein ganz neues Genre", freut sich Sängerin Signe Faber über die A-cappella-Musicals. Hinter dem buchstäblich ausgezeichneten Chor stecken eben Anspruch und Erfahrung aus 25 Jahren Chorgeschichte.

Mehr zum Thema

Der Münchner MaxChor - Gute Gemeinschaft
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 08.10.2019)

Via Nova Chor - Offen für Neues
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 16.05.2019)

Vokalensemble Canzone 11 - Feiner Klang
(Deutschlandfunk Kultur, Chor der Woche, 28.03.2019)

Tonart

weitere Beiträge

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie Deutschlandfunk Kultur