Feature, vom 27.07.2021, 22:30 Uhr

Dokumentarkünstler mit DiktiergerätKassettenlieferung

Hendrik Nijmeijer und seine Dokumentarhörspiele

Jahrelang schickte er Kassetten ans Funkhaus. Bis eine Antwort kam.

(EyeEm / Rakhmad Riyadi)
Kassetten kamen jahrelang ins Funkhaus Berlin. (EyeEm / Rakhmad Riyadi)

Gagaist, Poète Maudit, Dokumentarhörspielkünstler: so bezeichnet sich Hendrik Nijmeier selbst. Er lebt in einer sozialen Einrichtung in Berlin und seine Liebe gehört dem Radio. Redakteur Ingo Kottkamp zeichnet ein Bild des Mannes, der ihm dutzende Kassetten zugeschickt hatte.


Kassettenlieferung
Hendrik Nijmeijer und seine Dokumentarhörspiele
Von Ingo Kottkamp
Mit: Hendrik Nijmeijer
Ton und Regie: Ingo Kottkamp
Produktion: Deutschlandfunk Kultur 2020
Länge: 24'08


Ingo Kottkamp, geboren 1972 in Baden-Baden. Studium der Literaturwissenschaft und Promotion über "Stimmen im Neuen Hörspiel". Seit vielen Jahren für den Hörfunk tätig als Autor, Regisseur und (seit 2007) als Feature-Redakteur.

Abonnieren Sie unseren Newsletter!