Wurf|sen|dung, die; auch: Mi|ni|hör|spiel|for|mat, das

Die Wurfsendung ist ein unadressiertes, maximal 45 sekündiges Hörstück variablen Inhalts, das in alle Haushalte gelangt. Das kürzeste Hörspielformat der Welt wirbt für abwegige Gedanken, neue Wahrnehmungen und intelligenten Humor.

(Deutschlandradio) (Deutschlandradio)

Wurfsendungen des Tages

Serie der Woche

Archiv

Eier auf dem Dach (EyeEm / Sebastien Souchon)

Wurfsendungs-SerieIch könnte.

König legt so richtig seltsame Text vor, sehr frei in Inhalt und Form. Zwischen Reimen, Szenen und inneren Monologen, häufig im Konjunktiv. Und ob es die Figuren wirklich gibt? - liegt maximal im Bereich des Möglichen.

07.12.2018, 13:14 Uhr
Filmstill zur Wurfsendung "Tangowirebirds" (Tristan Beach)

Wurfsendungs-SerieLetzte Worte

Wurfsendungen bis 20 Sekunden heißen bei uns "Mikros". Es sind die allerkürzesten Mini-Hörspiele...

07.11.2018, 13:14 Uhr
(Felix Hille)

Wurfsendungs-SerieAchtung, Wortschlag!

Katja Hensel führt an einen Auffangort für abgelegte Präpositionen, erörtert Buchstaben-Fasten und den Unterschied zwischen Urlaub und Ferien, und lässt auch die Buchstabensuppe nicht aus.

24.09.2018, 00:00 Uhr
Ein Spiel mit Blick und Spiegelungen. (EyeEm / Gary Ellis)

Wurfsendungs-SerieZersplittert

Der Musiker und Regisseur Ralf Haarmann geht dem komplexen Gefühl des "Zersplittertseins" nach.

27.03.2017, 00:00 Uhr
Buntes Plastibesteck (EyeEm )

Wurfsendungs-SerieRadioli

"Was ist bunt und rennt im Zickzack aus der Küche?" - Nein? Ok. Neue Frage, neues Glück: "Was ist knusprig, liegt auf dem Frühstückstisch und ist nicht ganz so schlau?"

28.12.2015, 00:00 Uhr