Sendung: Klangkunst

Klangkunst-Festival in BerlinPerformancekünstlerin Liping Ting (Krzysztof Zieliński / DAAD)

mikromusik

Klangkunst von Liping Ting, Alvin Curran, Lương Huệ Trinh und Dimitri della Faille

Das Klangkunst-Festival in Berlin zeigt außergewöhnliche musikalische Praktiken im Mikrobereich.

Klangkunst, 28.09.2018
Immersive Klangkunstlick in die Installation "Empty Formalism" von Brian Eno im "ISM Hexadome" im Martin-Gropius-Bau. (dpa / picture-alliance)

ISM Hexadome

Mit Werken von Brian Eno, Frank Bretschneider und Peter Van Hoesen

Immersion durch Klang: Kompositionen für eine Wanderausstellung des Berliner Institute for Sound and Music.

Klangkunst, 21.09.2018
Innovativ, zeitgemäß, radiophonDer Hund Bodi liegt auf dem Boden und späht unter ein Bett nach seinem Spielball in Christchurch, Neuseeland. (imago / Schwörer Pressefoto)

Kurzstrecke 77

Zusammenstellung: Barbara Gerland, Ingo Kottkamp, Marcus Gammel

Autorenproduktionen zwischen Hörspiel, Feature und Klangkunst. Dieses Mal mit einem Klangporträt von Casablanca, mit Aufnahmen, die Hunde gemacht haben und schwierigen Momenten eines Paares in den Ferien.

Klangkunst, 14.09.2018

Vorschau

The Age I Don't Remember, 2015 by Nástio Mosquito ( Mark Blower)

Audio-Performance von Nástio Mosquito und Martin HirschNm|mH

Was ist Kommunikation? Was ist der Raum für und von persönlicher Erfahrung? Ausgehend von der Tradition des Schattentheaters werden Nástio Mosquito und Martin Hirsch diese Fragen mit Klang und Bewegung untersuchen.

Klangkunst30.11.2018, 00:05 Uhr
Die Aufnahme von 2003 zeigt einen Eisberg vor der Nordküste von Baffin Island im kanadischen Territorium Nunavut. (picture-alliance / dpa / Silvia Pecota)

Hörstück über das Leben der InuitThe Qikiqtaaluk Deep Map

"Qikiqtaaluk" – so nennen die Inuit die Baffin Insel in der kanadischen Region Nunavut. Dorthin reiste der Klangkünstler Robin Minard im Winter 2012/2013. Sein Ziel: Die Suche nach Spuren der Inuit Kultur.

Klangkunst04.01.2019, 00:05 Uhr
Eine rote, mit schwarzem Rand eingefasste Schlafmaske auf einem weißen Bettlaken. Dahinter ein weiß überzogenes Kopfkissen (imago/Westend61)

Hörstück über die Träume blinder Menschen Das Molyneux-Problem

Wovon träumen Blinde? Dieser Frage ging die Autorin Katarina Schmitt nach. In zahlreichen Interviews erforschte sie, wie blind geborene Menschen ihre täglichen Erfahrungen verarbeiten und wie in ihren Träumen narrative Strukturen entstehen.

Klangkunst11.01.2019, 00:05 Uhr
Indigener Stamm bei den Protesten "Acampamento Terra Live 2018" in Brasilia. Männer mit Federschmuck und Gesichtsbemalung, nackten Oberkörpern mit Schmuck behangen, teilweise mit Speeren in der Hand,  schauen in die Kamera (Robin Minard)

Hörstück über das Leben am AmazonasKayapó

Eine Reise ins brasilianische Amazonasgebiet: Robin Minard dokumentiert Naturklänge, Gesänge, Geschichten und das gegenwärtige Leben der Ureinwohner.

Klangkunst10.05.2019, 00:05 Uhr