Sendung: Klangkunst

Immersive Klangkunstlick in die Installation "Empty Formalism" von Brian Eno im "ISM Hexadome" im Martin-Gropius-Bau. (dpa / picture-alliance)

ISM Hexadome

Mit Werken von Brian Eno, Frank Bretschneider und Peter Van Hoesen

Immersion durch Klang: Kompositionen für eine Wanderausstellung des Berliner Institute for Sound and Music.

Klangkunst, 21.09.2018
Innovativ, zeitgemäß, radiophonDer Hund Bodi liegt auf dem Boden und späht unter ein Bett nach seinem Spielball in Christchurch, Neuseeland. (imago / Schwörer Pressefoto)

Kurzstrecke 77

Zusammenstellung: Barbara Gerland, Ingo Kottkamp, Marcus Gammel

Autorenproduktionen zwischen Hörspiel, Feature und Klangkunst. Dieses Mal mit einem Klangporträt von Casablanca, mit Aufnahmen, die Hunde gemacht haben und schwierigen Momenten eines Paares in den Ferien.

Klangkunst, 14.09.2018
Hörspiel über das MikrofonFelix Kubin (BR / Julie Hascoet)

Phantomspeisung

Von Felix Kubin

Es ist die Lanze der Reporterin, das Phallussymbol des Rocksängers, das Lauschorgan des Geheimdienstes: Das Mikrofon. In diversen Experimenten versucht Felix Kubin seinem Wesen näher zu kommen. Das Versuchsobjekt wird besungen, beschworen, beschimpft, übersteuert und vieles mehr…

Klangkunst, 31.08.2018
Klangkomposition mit Schellackplatten aus IndienRobert Millis, Gilles Aubry und Moushumi Bhowmik (v.lks.) (Manas Acharya )

The Gramophone Effect

Von Gilles Aubry und Robert Millis

Mit dem Grammophon durch Indien: Schon 1912 nahm ein britischer Schallplattenproduzent traditionelle Musik in Kalkutta und Madras auf. Die Radiokünstler Gilles Aubry und Robert Millis haben seine Reise nachvollzogen und unterwegs mit heutigen Musiker*innen gearbeitet.  

Klangkunst, 17.08.2018

Vorschau

Ein Waldgebiet an einer Straße in steht in Flammen. (dpa/Patrick Pleul)

Hörstücke über bedrohliche ZukunftsvisionenDystopie

Wie klingen die Tierstimmen einer fernen Zukunft? Wie lässt sich ein futuristischer Stadtraum beschreiben? Beim Dystopie-Festival in Berlin waren düstere Visionen zu hören, die zum Nachdenken über die Gegenwart anregen.

Klangkunst26.10.2018, 00:05 Uhr