Sendung: Hörspiel

Ein Hörspiel über drei KünsteDer Tänzer Richard Cragun im Juli 1995  (picture-alliance / dpa / Bernd Weißbrod)

Schauspieler, Tänzer, Sängerin

Von Gisela von Wysocki

Drei darstellende Künste werden exemplarisch ironisch vorgeführt. Ulrich Wildgruber spielt, Richard Cragun tanzt, und Isolde Siebert singt. Gleichzeitig sprechen sie über das, was sie tun oder was berühmte Vertreter ihrer Profession gesagt und getan haben.

Hörspiel, 14.10.2018
Hörspiel nach Mark Twain Verena von Behr (Tante Polly)  (Deutschlandradio / Philip Glaser)

Huckleberry Finns Abenteuer (5/5)

Hörspiel nach Episoden aus Mark Twains gleichnamigem Roman

Tom Sawyer und Huckleberry Finn wollen den Sklaven Jim befreien. Die Aktion will "mit Stil" durchgeführt werden, sonst gibt es kein Abenteuer. Twains berühmter Roman von 1876 zeigt Erfahrungen seiner Jugend am Mississippi.

Hörspiel, 26.09.2018
Hörspiel nach Mark TwainJanusz Kocaj in unserem Hörspielstudio (Deutschlandradio / Philip Glaser)

Huckleberry Finns Abenteuer (4/5)

Hörspiel nach Episoden aus Mark Twains gleichnamigem Roman

USA, Südstaaten, 19. Jahrhundert. Ein gefährliches Spiel zur Rettung eines Sklaven beginnt: Der alte Jim ist verschwunden, Familie Phelps hält ihn gefangen. Huckleberry gebraucht eine List, um das Vertrauen der Familie zu gewinnen.

Hörspiel, 19.09.2018
Hörspiel: Nachkriegsdrama von Romain Gary Porträt des Schriftstellers Romain Gary (1914-1980) aus dem Jahr 1956  (imago)

Kleider ohne Leute

Von Romain Gary

Vom Überleben erzählt diese Geschichte aus Paris, 1945. Luc ist ein Heldensohn, der Vater fiel in der Résistance. Von der Ehre allein wird Luc nicht satt. Monsieur Vonderputt nimmt sich seiner an. Er lebt vom Schwarzhandel.

Hörspiel, 16.09.2018

Vorschau

Jean Szymczak, Veronika Bachfischer und Anouschka Trocker (v.lks.) (Deutschlandradio / Sandro Most)

Hörspiel über das VerlassenRuhepuls, Rom

Auf der Aussichtsplattform der Blick durchs Fernrohr vom Hügel auf die Stadt. Ein Er, eine Sie, ein Padre Squirrel nebst 32 oder 34 Eichhörnchen, die zum richtigen Zeitpunkt zur Hilfe kommen.

Hörspiel31.10.2018, 21:30 Uhr
B.M.Kustodijew, Am Schaufenster, 1921

Russland vor und nach der Revolution Maria

Chaos im russischen Bürgerkrieg 1920. Schwarzhändler machen gute Geschäfte. Maria, die Tochter des ehemaligen zaristischen Generals Mukownin, ist zur Roten Armee gegangen.

Hörspiel11.11.2018, 18:30 Uhr
Pavel Zaltsman. Leningrad. 1926-1927 (E Zaltsman, M Zusmanovich)

Hungrige Streuner erleben Gewalt Die Welpen (1/3)

Zwei Welpen, der eine wagemutig und aggressiv, der andere verträumt, nach Liebe suchend, streunen durch ein kriegsverrohtes Land. Sie begegnen anderen Mensch-Tier-Wesen, die hungern, rauben, morden.

Hörspiel18.11.2018, 18:30 Uhr