Sendung: Hörspiel

Hörspiel über das Unsagbare und UngesagteZwei Männer und eine Frau stehen auf einem Steg an einem See bei Sonnenuntergang.  (picture alliance / dpa / Michael Kolvenbach)

Celle-là

Von Daniel Danis

Ein Mann findet die Leiche seiner Mutter und sie beginnt zu erzählen, während ihre Seele den Körper verlässt: von seinem Vater, ihrer Einsamkeit. In Rückblicken scheinen Dinge auf, die zu Lebzeiten unaussprechlich waren.

Hörspiel, 17.11.2019

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Vorschau

Autobahn von Zadar nach Zagreb (picture-alliance / Reinhard Kungel)

Hörspiel über eine Reise auf der Gastarbeiterroute AUTOS

Die Straße ist ein Universum, das Auto „unsere blechhaut“. Eine Frau und ein Mann fahren die ehemalige Gastarbeiterroute ihrer Eltern nach. In ihre Familienerinnerungen mischen sich Stimmen aus dem Radio.

Hörspiel26.01.2020, 18:30 Uhr
Eine Altenpflegerin hält die Hand einer Bewohnerin. (EyeEm / Prakasit Khuansuwan)

Wahrnehmungsspiel im Lebensraum AltenheimFünf Flure, eine Stunde

O-Töne von fünf Pflegekräften eines Altenheims wurden in der Stunde von acht bis neun Uhr aufgenommen und später nachgesprochen. Während die Bewohner ihre letzte Zeit verbringen, stehen die Pfleger unter Druck. Wie sich begegnen in so ungleicher Zeit?

Hörspiel29.01.2020, 22:03 Uhr
Zwei junge Frauen von hinten an einem Seeufer. (imago images/Westend61)

Hörspiel über beste FreundinnenKeimzellen

Aude ist schwanger. Das Kind hat Trisomie 21, ihre Freundin Lou rät zur Abtreibung. Sie will nicht, dass Aude ihre Arbeit als Ingenieurin aufgibt, um eine deprimierende Mutterrolle zu übernehmen.

Hörspiel09.02.2020, 18:30 Uhr