Sendung: Hörspiel

Hörspiel über ein erfundenes Gebirge (Montage: Bayerischer Rundfunk)

Ein Berg, viele

Von Magdalena Schrefel

Die „Kong-Berge“ – Kopfgeburt eines Geografen, der im 18. Jahrhundert sein Bild von Afrika aufzeichnete. Eine junge Autorin geht dieser Fiktion nach. Doch ihre Geschichte darüber nimmt vor Ort eine unerwartete Wendung.

Hörspiel, 09.06.2021

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Vorschau

Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein Paar, das sich eine Wohnung gekauft hat, die manchmal wie eine Fessel wirkt.  (EyeEm / Westend61 / Rainer Berg)

Hörspiel: Duell um eine WohnungDer Kauf

Kann man Glück bauen? Besitzen wir das Eigentum oder besitzt das Eigentum uns? Mitten im Schlachtfeld der Gentrifizierung kämpfen zwei Paare um die 40 um eine Wohnung.

Hörspiel27.06.2021, 18:30 Uhr
Für Howard Ingham zieht sich der Aufenthalt an der tunesischen Küste unfreiwillig in die Länge.  (EyeEm / Nizam Ergil)

Hörspiel nach Patricia HighsmithDas Zittern des Fälschers

Ein kleiner Ort an der tunesischen Küste. Der Aufenthalt eines amerikanischen Autors in einem Hotel zieht sich unfreiwillig in die Länge. Beim Warten geraten sein Leben und seine Wertvorstellungen ins Wanken. Ein packendes Hörspiel nach Patricia Highsmith.

Hörspiel11.07.2021, 18:30 Uhr
Die amerikanische Dichterin Emily Dickinson (1830-1886), undatierte Aufnahme.  (picture-alliance / Mary Evans Picture Library)

Hörspiel nach Emily Dickinson Mögen Sie Emily Dickinson?

Emily Dickinson (1830–1886) veröffentlichte zu ihren Lebzeiten lediglich sieben Gedichte. Erst Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts erschienen ihre knapp 1.800 Gedichte in einer Gesamtausgabe. Das Hörspiel taucht ein in die Poesie der großen amerikanischen Dichterin.

Hörspiel14.07.2021, 22:03 Uhr